Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gonzo82

Welches ist die Höchstmögliche Regionalklasse

Wie Hoch kann die Regionalklasse im Beitrag steigen?
Richtige Antwort
2022-01-14T12:50:11Z
  • Freitag, 14.01.2022 um 13:50 Uhr
  • zuletzt editiert von Ines.
Hallo Gonzo82, 


wo verursachen Autofahrer viele und teure Schäden, wo kracht es nur selten? Um das herauszufinden, berechnet der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) jedes Jahr die Schadenbilanzen der rund 400 Zulassungsbezirke in Deutschland und teilt die Bezirke in Regionalklassen ein.


Für Kfz-Haftpflicht gibt es 12 Regionalklassen. In der Teilkaskoversicherung gibt es 16 Regionalklassen, in der Vollkasko 9 Regionalklassen.

Für jede Regionalklassen-Art spielen andere Schäden eine Rolle. Schauen Sie gerne hier. Bei der Einstufung gilt: Je besser die Schadensbilanz in einem Zulassungsbezirk, desto niedriger ist die Regionalklasse. Und umso günstiger wirkt sie sich auf die Versicherungsbeiträge aus.

Die Regionalklasse ändert sich höchstens einmal im Jahr. Denn: Der GDV berechnet nur einmal jährlich die Schadens­bilanzen für die mehr als 400 deutschen Zulassungs­bezirke. Das heißt: Ändert sich die Schadens­häufig­keit an Ihrem Wohn­ort, kann sich die Regional­klasse in der Kfz-Versicherung verbessern oder verschlechtern.

Gibt es bei der Schadensbilanz in Ihrem Bezirk keine größeren Abweichungen zum Vorjahr, ändert sich die Regional­klasse für Kfz nicht.

Beste Grüße
Nancy

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
3 Kommentare
2022-01-14T12:35:44Z
  • Freitag, 14.01.2022 um 13:35 Uhr
  • zuletzt editiert von Vanessa.
Hallo Gonzo82,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Es gibt verschiedene Regional­klassen für Kfz-Haftpflicht, Teilkasko und Voll­kasko. Wie Sie aktuell eingestuft sind, finden Sie über die Regionalklassen-Abfrage des GDV heraus.

Die Regionalklasse ist ein Risiko­merkmal, das bei der Berechnung der Beiträge für Kfz-Haft­pflicht- und Kasko­versicherung wichtig ist. Sie spiegelt die Schadens­bilanz am Wohn­sitz des Fahrzeug­halters wider.

Gerne können Sie sich unter unserem Link www.allianz.de/auto/kfz-versicherung/regionalklasse/ erkundigen.

Alternativ, stehen Ihnen auch die Kolleg:innen aus Ihrer/einer Allianzagentur zur Verfügung.

Ich wünsche Ihnen ein angenehmes Wochenende.

Beste Grüße
Nancy
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2022-01-14T12:39:41Z
  • Freitag, 14.01.2022 um 13:39 Uhr
Leider ist hier nicht auf meine Frage eingegangen wurden. Ich wollte wissen ob es eine Höchstgrenze gibt? (Wie hoch kann sie gehen?)
Richtige Antwort
2022-01-14T12:50:11Z
  • Freitag, 14.01.2022 um 13:50 Uhr
  • zuletzt editiert von Ines.
Hallo Gonzo82, 


wo verursachen Autofahrer viele und teure Schäden, wo kracht es nur selten? Um das herauszufinden, berechnet der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) jedes Jahr die Schadenbilanzen der rund 400 Zulassungsbezirke in Deutschland und teilt die Bezirke in Regionalklassen ein.


Für Kfz-Haftpflicht gibt es 12 Regionalklassen. In der Teilkaskoversicherung gibt es 16 Regionalklassen, in der Vollkasko 9 Regionalklassen.

Für jede Regionalklassen-Art spielen andere Schäden eine Rolle. Schauen Sie gerne hier. Bei der Einstufung gilt: Je besser die Schadensbilanz in einem Zulassungsbezirk, desto niedriger ist die Regionalklasse. Und umso günstiger wirkt sie sich auf die Versicherungsbeiträge aus.

Die Regionalklasse ändert sich höchstens einmal im Jahr. Denn: Der GDV berechnet nur einmal jährlich die Schadens­bilanzen für die mehr als 400 deutschen Zulassungs­bezirke. Das heißt: Ändert sich die Schadens­häufig­keit an Ihrem Wohn­ort, kann sich die Regional­klasse in der Kfz-Versicherung verbessern oder verschlechtern.

Gibt es bei der Schadensbilanz in Ihrem Bezirk keine größeren Abweichungen zum Vorjahr, ändert sich die Regional­klasse für Kfz nicht.

Beste Grüße
Nancy

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄