Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
SusanneThorhauer

Rückzahlung BonusDrive höher nach höheren Beiträgen?

Ich habe den BonusDrive Tarif jetzt über ein Jahr und auch jeden Monat eine Goldmedaille bekommen. Jedoch hat sich meine jährliche Fahrleistung erhöht, sodass ich auch einen höheren Versicherungsbeitrag rückwirkend zahlen muss. Wird dann der BonusDrive Betrag erneut berechnet oder richtet sich dieser nach dem Betrag, der zu Beginn des Jahres angesetzt wurde?
Richtige Antwort
2020-12-23T09:26:16Z
  • Mittwoch, 23.12.2020 um 10:26 Uhr
Hallo Susanne Thorhauer,

erst einmal bitten wir vielmals um Entschuldigung, dass Sie erst jetzt eine Antwort erhalten. Das ist natürlich nicht unser Anspruch, jedoch haben die Kollegen vom BonusDrive-Team, aufgrund des Jahresendgeschäftes, ein hohes Aufkommen. Dadurch kommt es zu der langen Bearbeitungszeit.

Nun haben wir aber für Sie eine Rückmeldung. Die Kollegen konnten Sie telefonisch nicht erreichen und haben Ihre Frage per E-Mail beantwortet. Da wir aber viele Mitleser haben und den ein oder anderen die Antwort interessieren wird, möchte ich diese hier im Forum posten.

Für die Berechnung des Extra-Bonus wird immer der bisherige Stichtag (Beginn Versicherungsjahr) genommen. Wenn Sie also rückwirkend, aufgrund von mehr gefahrener Kilometer eine Erhöhung des Beitrages haben, wird dies nicht berücksichtigt. Eine Nachzahlung erfolgt nicht.

Ich hoffe, damit ist Ihre Frage beantwortet.

Beste Grüße und ein schönes Weihnachtsfest
Conny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
3 Kommentare
2020-11-18T16:03:41Z
  • Mittwoch, 18.11.2020 um 17:03 Uhr
Hallo SusanneThorhauer,

es freut mich, dass Sie BonusDrive nutzen, um sich für Ihr eigenes Fahrverhalten zu belohnen.

Leider kann ich Ihre Frage ad hoc nicht beantworten, werde mich aber bei den zuständigen Kollegen informieren. Sobald ich eine Rückmeldung erhalten habe, werde ich diese hier umgehend veröffentlichen.

Falls Sie eine schnelle Antwort benötigen, stehen Ihnen die Kollegen unter der Rufnummer 0800/4100134 (Mo.-Fr. 8-20 Uhr) gerne direkt zur Verfügung.

Beste Grüße
Sebastian
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2020-11-24T19:43:19Z
  • Dienstag, 24.11.2020 um 20:43 Uhr
Wir haben Sie nicht vergessen, Susanne Thorhauer. Unsere Kollegen vom BonusDrive-Team haben uns eine Zwischenmeldung gegeben. Die Klärung Ihres Sachverhaltes nimmt noch etwas Zeit in Anspruch. Bitte haben Sie noch etwas Geduld.

Beste Grüße und einen schönen Abend
Conny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
Richtige Antwort
2020-12-23T09:26:16Z
  • Mittwoch, 23.12.2020 um 10:26 Uhr
Hallo Susanne Thorhauer,

erst einmal bitten wir vielmals um Entschuldigung, dass Sie erst jetzt eine Antwort erhalten. Das ist natürlich nicht unser Anspruch, jedoch haben die Kollegen vom BonusDrive-Team, aufgrund des Jahresendgeschäftes, ein hohes Aufkommen. Dadurch kommt es zu der langen Bearbeitungszeit.

Nun haben wir aber für Sie eine Rückmeldung. Die Kollegen konnten Sie telefonisch nicht erreichen und haben Ihre Frage per E-Mail beantwortet. Da wir aber viele Mitleser haben und den ein oder anderen die Antwort interessieren wird, möchte ich diese hier im Forum posten.

Für die Berechnung des Extra-Bonus wird immer der bisherige Stichtag (Beginn Versicherungsjahr) genommen. Wenn Sie also rückwirkend, aufgrund von mehr gefahrener Kilometer eine Erhöhung des Beitrages haben, wird dies nicht berücksichtigt. Eine Nachzahlung erfolgt nicht.

Ich hoffe, damit ist Ihre Frage beantwortet.

Beste Grüße und ein schönes Weihnachtsfest
Conny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄