Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Wieso dauert bei 100% Schuld Ihres Versicherungsnehmer so lang?

Eine Eindeutige Schuld ist nach gewiesen, Gutachten liegt vor und Ihre Versicherung denkt nicht daran den Schadensfall ab zu schließen. Es treibt sinnlos meine Kosten in die hohe die ich dann wiederum Ihrer Versicherung zu lasten legen muss. Ich muss erblich gestehen das es nicht die feine Art ist mit Geschädigten so zu verfahren. Ich bin auf ein Fahrzeug für die Ausführung meines Beruhfes an gewiesen und das wird sehr gut durch Ihre Versicherung verhindert.

Richtige Antwort
2015-04-08T19:06:38Z
  • Allianz hilft
  • Mittwoch, 08.04.2015 um 21:06 Uhr
Hallo Herr Wittig,

ich kann gut verstehen, dass es in Ihnen Unmut erzeugt, wenn der Schaden nicht schnellstmöglich reguliert wird. Zumal Sie das Fahrzeug auch noch beruflich nutzen.

Warum die Regulierung andauert, kann ich leider aus dem Stehgreif nicht sagen. Dafür können mehrere Gründe vorliegen, so zum Beispiel, dass noch nicht alle angeforderten Unterlagen, sei es vom Versicherungsnehmer oder Geschädigten, vorliegen.

Ich möchte mich aber gern Ihrem Anliegen annehmen und sehen, was ich tun kann. Hierfür benötige ich einfach eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten, idealerweise mit Schadennummer.
Diese senden Sie bitte an
allianzhilft.dialog1@allianz.de

Somit ist der Datenschutz gewahrt und wir können von da aus gemeinsam weitermachen.

Alternativ können Sie auch einfach meine Kollegen der Schadenbearbeitung unter der Rufnummer 0800-4100105 Mo-Fr von 08:00-20:00 Uhr erreichbar, kontaktieren. Die Kollegen können Ihnen den Stand der Bearbeitung mitteilen.

Liebe Grüße Conny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
4 Kommentare
2015-04-08T17:44:49Z
  • Mittwoch, 08.04.2015 um 19:44 Uhr
Sie haben doch bestimmt einen Leihwagen bekommen während der Zeit?
Richtige Antwort
2015-04-08T19:06:38Z
  • Allianz hilft
  • Mittwoch, 08.04.2015 um 21:06 Uhr
Hallo Herr Wittig,

ich kann gut verstehen, dass es in Ihnen Unmut erzeugt, wenn der Schaden nicht schnellstmöglich reguliert wird. Zumal Sie das Fahrzeug auch noch beruflich nutzen.

Warum die Regulierung andauert, kann ich leider aus dem Stehgreif nicht sagen. Dafür können mehrere Gründe vorliegen, so zum Beispiel, dass noch nicht alle angeforderten Unterlagen, sei es vom Versicherungsnehmer oder Geschädigten, vorliegen.

Ich möchte mich aber gern Ihrem Anliegen annehmen und sehen, was ich tun kann. Hierfür benötige ich einfach eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten, idealerweise mit Schadennummer.
Diese senden Sie bitte an
allianzhilft.dialog1@allianz.de

Somit ist der Datenschutz gewahrt und wir können von da aus gemeinsam weitermachen.

Alternativ können Sie auch einfach meine Kollegen der Schadenbearbeitung unter der Rufnummer 0800-4100105 Mo-Fr von 08:00-20:00 Uhr erreichbar, kontaktieren. Die Kollegen können Ihnen den Stand der Bearbeitung mitteilen.

Liebe Grüße Conny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2015-04-08T23:26:44Z
  • Donnerstag, 09.04.2015 um 01:26 Uhr

Danke erst mal
Die Nummer ist ASXXXX-XXXXXXX
Zum Mietwagen hab ich nicht genommen da durch meine Tätigkeit mit einer erhöhten Verschmutzung zu rechnen ist und ich nicht garantieren kann das man diese auch beseitigen kann (Arbeitsgeräte mit Verbrennungsmotor) also bin ich auf Nutzungsausfallentschädigung gegangen, konnte ja nicht ahnen das es so lang dauert.

2015-04-09T05:46:37Z
  • Allianz hilft
  • Donnerstag, 09.04.2015 um 07:46 Uhr
Guten Morgen Herr Wittig,

vielen Dank für die Informationen.
Ihre E-Mail ist bei uns angekommen.

Aus Datenschutzgründen habe ich die Schadennummer aus Ihrem Beitrag entfernt.

Wir setzen uns sofort mit der Schadenabteilung in Verbindung.

Sobald wir Ergebnisse haben, melden wir uns bei Ihnen.

Da ist hier um persönliche Daten geht, machen wir gemeinsam auf dem E-Mailweg weiter.

Ich wünsche Ihnen einen guten Start in den Tag.

Freundliche Grüße
Oliver
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄