Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Andreas Ullrich

Kfz versicherung - Alleinfahrerrabatt

Was passiert, wenn ich ein Auto von einem bekannten mir ausleihe,
das vollkasko versichert ist und ein alleinfahrerrabatt in anspruch nimmt.
Wenn ich hiermit einen selbstverschuldeten Unfall baue ?

Richtige Antwort
2014-05-02T12:30:45Z
  • Freitag, 02.05.2014 um 14:30 Uhr
Hallo Herr Ullrich,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wenn der Autobesitzer als Allein- bzw. Einzelfahrer eingetragen ist und ein nicht eingetragener Fahrer mit dem KFZ einen Unfall verursacht, ist dieser nicht versichert.

Allerdings hat der Versicherungsnehmer die Möglichkeit einen temporären Fahrer eintragen zu lassen. Das heißt, dieser eingetragene Fahrer kann 3x im Jahr, jedoch für maximal 4 Wochen das Fahrzeug fahren.

Hierzu braucht der Versicherungsnehmer uns nur den Namen und das Geburtsdatum, sowie den Zeitraum indem das Fahrzeug gefahren wird, telefonisch mitteilen.

Die richtige Nummer lautet 0800-1111350

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Conny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄