Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Buster

Wegzug nach Ungarn

Sehr geehrte Damen und Herren, ich beabsichtige in absehbarer Zeit nach Ungarn auszuwandern. Mein Kfz ist bei Ihnen versichert. Nun meine Frage. Besteht weiterhin Versicherungsschutz. Wenn ja, wie lange. Vielen Dank.
Richtige Antwort
2021-02-22T09:29:11Z
  • Montag, 22.02.2021 um 10:29 Uhr
Hallo Buster,

mit der KFZ-Versicherung der Allianz genießen Sie auch in Ungarn Versicherungsschutz. Somit können Sie auch mit der deutschen Zulassung und der Allianz als Versicherer das Fahrzeug in Ungarn bewegen. Sobald Sie das Fahrzeug in Ungarn anmelden, muss eine Abmeldung in Deutschland erfolgen.

Schöne Grüße
Corny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
3 Kommentare
2021-02-22T07:29:56Z
  • Montag, 22.02.2021 um 08:29 Uhr
Hallo Buster,

es gibt sicherlich Ihre Gründe, warum Sie Deutschland verlassen und dauerhaft im Ausland leben möchten.

Wenn Sie Ihren Wohnsitz dauerhaft ins Ausland verlegen, müssen Sie Ihr Fahrzeug in Deutschland abmelden und am neuen Wohnort anmelden. Erfragen Sie am besten in Ungarn, in welcher Frist die Ummeldung erfolgen muss, damit Ihnen dort keine Nachteile entstehen. Die Kontaktdaten der Allianz in Ungarn finden Sie hier:

Ungarn (allianz.com)

Haben Sie Ihr Fahrzeug in Ungarn angemeldet, können Sie es dort wieder ganz normal versichern.

Schöne Grüße
Corny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2021-02-22T08:26:22Z
  • Montag, 22.02.2021 um 09:26 Uhr
Vielen Dank für die Nachricht. Die Frist für die Ummeldung ist mir bekannt. Meine Frage, besteht weiterhin Versicherungsschutz bis dahin für mein Kfz. Danke.
Richtige Antwort
2021-02-22T09:29:11Z
  • Montag, 22.02.2021 um 10:29 Uhr
Hallo Buster,

mit der KFZ-Versicherung der Allianz genießen Sie auch in Ungarn Versicherungsschutz. Somit können Sie auch mit der deutschen Zulassung und der Allianz als Versicherer das Fahrzeug in Ungarn bewegen. Sobald Sie das Fahrzeug in Ungarn anmelden, muss eine Abmeldung in Deutschland erfolgen.

Schöne Grüße
Corny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄