Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Mandi Petre Whitewolf

Wann kann ich mit einer Schadensregulierung rechnen?

Am 27.01.2014 wurde mein Fahrzeug in Andratx / Mallorca von einem Ihrer Versicherungsnehmer mit seinem Wohnmobil stark beschädigt. Bisher wurde der Schaden Ihrerseits nicht reguliert. Die Daten entnehmen Sie dem angehängten Schadensbericht, aufgenommen von der Lokalpolizei in Andratx.
Seit dem Unfallzeitpunkt habe ich Kosten für Taxi / Mietwagen gehabt die den Schaden inzwischen überstiegen haben. Ich stehe mit meiner Versicherungsagentin von der Züricher in ständigem Kontakt. Letzte Aussage von der Allianz Spanien, ich solle den Schaden erst einmal selbst reparieren lassen und die Rechnung dann einreichen. Was sind denn das für Geschäftsgebaren? Erstens kann ich mir das finanziell nicht leisten, zweitens weis ich nicht ob und wie viel in diesem Fall dann erstattet wird. In DE hätte mir ein Leihwagen zur Verfügung gestellt werden müssen. Aber da pochen Sie ja auf das spanische Versicherungsrecht dass keinen Mietwagen auch bei schuldlosem Unfall vorsieht.
Ich würde Sie bitten mir schnellst möglichst meine Frage zu beantworten da ich auf mein Fahrzeug jetzt dringend angewiesen bin. Ich bin Musiker und habe jetzt zum Saisonstart fast täglich Auftritte und keine Ahnung wie ich meine Anlage transportieren soll. Taxikosten würden mindesten 30.- bis 50.-€ täglich verursachen. Das kann ich mir nicht mehr leisten.
Mit freundlichen Grüßen,
Manfred Petre-Dickschus

Richtige Antwort
2014-05-02T08:26:47Z
  • Freitag, 02.05.2014 um 10:26 Uhr
Hallo Mandi Petre Whitewolf,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Aufgrund von Datenschutzrichtlinien habe ich die personenbezogenen Daten aus Ihrer Nachricht entfernt.
Selbstverständlich erwarten Sie als Geschädigter in einem Schadenfall schnellstmöglich eine Reaktion der Versicherung. Senden Sie uns daher bitte Ihre Kontaktdaten an allianzhilft.dialog@allianz.de. Meine Kollegen und ich werden Ihr Anliegen weiter bearbeiten.
Bei weiteren Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Ich freue mich auf Ihre Nachricht.

Mit freundlichen Grüßen,
Daniel
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄