Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Lucas k.

Mein Bonusdrive Tracker liefert falsche Ergebnisse!!

Hallo liebes Allianz-Team,

Ich war übers Wochenende mit meiner Partnerin in Göttingen und bin über die A7 gefahren, Fahrtaufzeichnung hat auch super geklappt. Als ich Zuhause ankam und mir die ermittelten Ergebnisse auf der App anschauen wollte, musste ich echt erschrecken! Alle paar Meter " Starkes Bremsmanöver" & *Starke Beschleunigung" . Ich fahre sonst sehr vorsichtig und Vorausschauend. Irgendwas kann hier nicht stimmen!
Ich schicke ihnen gerne Screenshots der Fahrten zu. Kann man die Fahrten nachträglich irgendwie löschen ?

MfG Lucas
Richtige Antwort
2020-09-14T06:52:55Z
  • Montag, 14.09.2020 um 08:52 Uhr
Hallo Lucas k.,

es freut mich, dass Sie BonusDrive verwenden, um Ihr eigenes Fahrverhalten auf die Probe zu stellen.

Die Situation, welche Sie beschreiben, klingt nach einem instabilen GPS Signal. Es scheint, als ob die Verbindung kurzzeitig wegfällt und dann wieder hergestellt wird. Dadurch entstehen diese Brems - und Beschleunigungswertungen. Wichtig bei der Verwendung von BonusDrive ist, dass das Smartphone im Fahrzeug gut positioniert ist. Hierzu empfiehlt sich eine Handyhalterung oder aber die Ablage in der Mittelkonsole. Das Mitführen des Smartphones in der Tasche kann zu solchen Messungen führen. Sollten Sie das Smartphone im Fahrzeug gut platziert haben und es kommt dennoch zu solchen Messungen, empfehle ich Ihnen, unseren Support zu kontaktieren. Diese überprüfen den Sachverhalt gerne für Sie. Gehen Sie hierzu bitte in der App wie folgt vor:

  • Sie wählen in der App "Support/FA"
  • wählen Sie den Punkt "Fahrtwertung"
  • wählen Sie nun den Punkt "Bremsverhalten" - Dort erhalten Sie ein paar Informationen zum Thema Bremsverhalten.
  • Sie werden dann gefragt, ob diese Information hilfreich war, was Sie bitte mit "Nein" beantworten
  •  Sie können dann wählen, über welchen Weg Sie den Support kontaktieren möchten und wählen dann "E-Mail" aus. Nun können Sie dem Support den Sachverhalt schildern und übermitteln.

Die Vorgehensweise über die App ist wichtig, da bei dem Versand an den Support bereits wichtige technische Daten übermittelt werden. Dadurch kann überprüft werden, warum solche Messungen entstanden sind.

Für unsere Mitleser

Was genau ist eigentlich BonusDrive. In dem folgenden Video wird Ihnen dies noch einmal erläuert:


Beste Grüße
Sebastian
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄