Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Wo finde ich Ihre Vertragsbedingungen zum Thema Haus- und Wohnungsschutzbrief?

Wo finde ich Ihre Vertragsbedingungen zum Thema Haus- und Wohnungsschutzbrief?


Guten Tag, eine Bekannte hat mir erzählt, dass Schädlingsbekämpfung mitversichert ist incl. Flöhe, Bettwanzen und so weiter. Da ich auf mündliche Aussagen nicht so viel Wert lege, würde ich dies gerne in den Versicherungsbedingungen schwarz auf weiß nachlesen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Richtige Antwort
2021-05-28T12:56:08Z
  • Allianz hilft
  • Freitag, 28.05.2021 um 14:56 Uhr
  • zuletzt editiert von Nancy.

Hallo stephi.nils,


wie versprochen bin ich wieder mit meiner Rückmeldung zurück.


Folgende Leistungen umfassen die Schädlingsbekämpfung bei unserem Haus - und Wohnungsschutzbrief.


Anbei der aktuelle Auszug der Bedingungen.


Bei Befall des Versicherungsortes durch Schädlinge, der aufgrund seines Ausmaßes nur fachmännisch beseitigt werden kann, organisieren wir die Schädlingsbekämpfung durch eine Fachfirma. Als Schädlinge gelten ausschließlich Schaben (zum Beispiel Kakerlaken), Ratten, Mäuse, Motten, Ameisen und Silberfischchen.


Wir übernehmen die Kosten für die Schädlingsbekämpfung, maximal jedoch 500 Euro je Versicherungsfall. Diese Begrenzung gilt bei Mehrfamilienhäusern auch dann, wenn mehrere Wohnungen von dem Befall betroffen sind.


Wussten Sie schon, dass im Haus und Wohnungsschutzbrief nicht nur die Schädlingsbekämpfung versichert ist? Sie haben die Möglichkeit, dies unter www.allianz.de/recht-und-eigentum/hausratversicherung/haus-und-wohnungsschutzbrief einzusehen.


Natürlich können Sie sich auch gern bei unseren Agenturen www.allianz.de/agentursuche vor Ort schlau machen.


Beste Grüße

Annett

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2 Kommentare
2021-05-28T11:50:42Z
  • Allianz hilft
  • Freitag, 28.05.2021 um 13:50 Uhr
  • zuletzt editiert von Nancy.

Hallo stefhi.nils,


vielen Dank für Ihre Anfrage.

Ich mache mich für Sie schlau und werde mich gleich wieder bei Ihnen melden.


Beste Grüße

Annett

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
Richtige Antwort
2021-05-28T12:56:08Z
  • Allianz hilft
  • Freitag, 28.05.2021 um 14:56 Uhr
  • zuletzt editiert von Nancy.

Hallo stephi.nils,


wie versprochen bin ich wieder mit meiner Rückmeldung zurück.


Folgende Leistungen umfassen die Schädlingsbekämpfung bei unserem Haus - und Wohnungsschutzbrief.


Anbei der aktuelle Auszug der Bedingungen.


Bei Befall des Versicherungsortes durch Schädlinge, der aufgrund seines Ausmaßes nur fachmännisch beseitigt werden kann, organisieren wir die Schädlingsbekämpfung durch eine Fachfirma. Als Schädlinge gelten ausschließlich Schaben (zum Beispiel Kakerlaken), Ratten, Mäuse, Motten, Ameisen und Silberfischchen.


Wir übernehmen die Kosten für die Schädlingsbekämpfung, maximal jedoch 500 Euro je Versicherungsfall. Diese Begrenzung gilt bei Mehrfamilienhäusern auch dann, wenn mehrere Wohnungen von dem Befall betroffen sind.


Wussten Sie schon, dass im Haus und Wohnungsschutzbrief nicht nur die Schädlingsbekämpfung versichert ist? Sie haben die Möglichkeit, dies unter www.allianz.de/recht-und-eigentum/hausratversicherung/haus-und-wohnungsschutzbrief einzusehen.


Natürlich können Sie sich auch gern bei unseren Agenturen www.allianz.de/agentursuche vor Ort schlau machen.


Beste Grüße

Annett

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄