Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

2 Hausratversicherungen parallel möglich?

Hallo, ich habe bereits eine Hausratversicherung, die noch bis zum 31.1.15 läuft. Ich würde allerdings gerne ab sofort eine Hausrat der Allianz mit der FahrradPlus-Versicherung abschließen. Ist es möglich, dies zu tun trotz der anderen? In der Zwischenzeit hat sich unser Hausrat um ca. 5000 € vergrößert. Vielleicht könnten wir zunächst einen geringen Betrag versichern und wenn die andere Versicherung gekündigt ist, aufstocken?
Beste Grüße, N.Mittring

3 Kommentare
2014-07-31T10:07:05Z
  • Donnerstag, 31.07.2014 um 12:07 Uhr
  • zuletzt editiert von Corny
Hallo nmittring,

vielen Dank für Deine Anfrage.
Grundsätzlich ist es möglich auch zwei Hausratversicherungen oder mehr nebeneinander zu haben.
Aber bei unserem Allianz-PrivatSchutz brauchst Du Dir darum keine Sorgen machen. Dort kann bereits heute Dein gewünschter Versicherungsschutz (auch Dein Fahrrad) eingestellt und aktiviert werden (= Sofortschutz) und muß erst ab Ablauf Deiner heutigen Versicherung gezahlt werden.

Sprich am besten mit einem Allianzkollegen in Deiner Nähe. Den richtigen findest Du ganz schnell unter oder einfach hier nochmal kurz nachfragen.

Beste Grüße
Gordon
2014-07-31T10:13:22Z
  • Donnerstag, 31.07.2014 um 12:13 Uhr

hallo nmittring,
ja, 2 Hausratversicherungen zu haben ist zwar ungewöhnlich, aber generell möglich. Gesetzlich ist es so, dass normalerweise die "erste" Versicherung (mit den sogenannten "Älteren Rechten") leistet.
Hier hat die ALLIANZ eine sehr elegante Lösung für SIe parat: Sie könn(t)en per sofort die gewünschte ALLIANZ-HAusrat abschliessen (mit den entsprechenden HAusratversicherungssummen und dem FAhrradschutz. Diese Hausratversicherung wäre bis zum ABlauf der alten Versicherung (31.01.15) beitragsfrei, gewährt Ihnen aber (kostenlos) eine sogenannte Diefferenzdeckung. Heisst, wir versichern für diesen Zeitraum (kostenlos) den ab 31.01.15 gewünschten Versicherungsschutz via einer sogenannten "SOFORTSCHUTZ":
Bezogen auf den externen Vorvertrag (die externen Vorverträge) ergänzt der SofortSchutz den Versicherungsschutz um Leistungen, die in dem externen Vorvertrag (den externen Vorverträgen) nicht enthalten sind, aber in dem mit uns abgeschlossenen Vertrag (inklusive der gewählten Bausteine) versichert sind.

Der SofortSchutz gilt nur dann, wenn jeweils der externe Vorvertrag und der Vertrag bei uns der gleichen Art sind.

Der SofortSchutz (Differenzdeckung) ist auf maximal 12 Monate begrenzt und gilt ab dem vereinbarten Versicherungsbeginn bis jeweils zum Ende des externen Vorvertrags. Danach tritt der volle Versicherungsschutz aus diesem Vertrag in Kraft.

Freundliche Grüße,

Sebastian Franke

2014-07-31T10:39:58Z
  • Donnerstag, 31.07.2014 um 12:39 Uhr
Hallo nmittring,

da sind Sie bei der Allianz völlig richtig. Diese bietet mit Ihrem neuen Produkut, dem Privatschutz, genau für solche Fälle Versicherungsschutz.

Bitte wenden Sie sich an Ihre Vertretung vor Ort. Ihre Vertretung kennt Ihre Verträge am besten und freut sich, wenn sie Ihnen weiterhelfen kann.
Sollten Sie noch kein Kunde sein, können Sie ganz einfach unter www.allianz.de/ und der Suchfunktion "Allianz vor Ort" eine Vertretung in Ihrer Nähe finden. Meine Kolleginnen und Kollegen freuen sich auf Sie.

Vorab schon einmal ein Link zum Versicherungsprodukt. https://www.allianz.de/produkte/haus_wohnung/hausrat/index.html

Liebe Grüße
Ines
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄