Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
pommfritz

Was wenn der Täter versucht einzubrechen, Schäden hinterlässt und scheitert?

Was ist, wenn bei einem Einbruchversuch Fenster und Türen beschädigt werden, aber nicht geöffnet werden und nichts entwendet wird?

Dieser Beitrag entstand aus einem abgetrennten Kommentar.
Richtige Antwort
2014-07-03T15:21:45Z
  • Donnerstag, 03.07.2014 um 17:21 Uhr
Hallo Pommfritz,

um Dir die Frage am schnellsten zu beantworten, habe ich mal einen Teil aus unserem Angebotsausdruck herauskopiert. Darin steht folgende Passage:

Gebäudebeschädigungen bei einem Einbruch
Versichert sind Kosten für die Beseitigung von Schäden an Türen, Schlössern, Fenstern (ausgenommen
Schaufensterverglasungen), Rollläden und Schutzgittern eines versicherten Gebäudes, wenn die Schäden
dadurch entstanden sind, dass ein unbefugter Dritter in das Gebäude eingebrochen, eingestiegen oder mittels
falscher Schlüssel oder anderer Werkzeuge eingedrungen ist oder dies versucht hat.
Versicherungsschutz besteht nur dann, wenn nicht Ersatz aus einem anderen Versicherungsvertrag erlangt
werden kann.

Reicht Dir die Antwort?

Liebe Grüße

Maik
2 Kommentare
2014-07-03T15:12:57Z
  • Donnerstag, 03.07.2014 um 17:12 Uhr
Hallo Pommfritz,

das ist ärgerlich aber passiert.

Meiner Erfahrung nach, ist in der Regel auch der Einbruchsversuch im Vertrag abgedeckt. Daher mal in den Vertrag schauen oder den Vermittler fragen.

Diese Frage eignet sich bestens für einen Versicherungsexperten, ich bin mir sicher, dass sich bald jemand noch zu Wort meldet, falls ich etwas zu diesem Thema vergessen habe.

Einen schönen Abend, Manfred Goeth
Richtige Antwort
2014-07-03T15:21:45Z
  • Donnerstag, 03.07.2014 um 17:21 Uhr
Hallo Pommfritz,

um Dir die Frage am schnellsten zu beantworten, habe ich mal einen Teil aus unserem Angebotsausdruck herauskopiert. Darin steht folgende Passage:

Gebäudebeschädigungen bei einem Einbruch
Versichert sind Kosten für die Beseitigung von Schäden an Türen, Schlössern, Fenstern (ausgenommen
Schaufensterverglasungen), Rollläden und Schutzgittern eines versicherten Gebäudes, wenn die Schäden
dadurch entstanden sind, dass ein unbefugter Dritter in das Gebäude eingebrochen, eingestiegen oder mittels
falscher Schlüssel oder anderer Werkzeuge eingedrungen ist oder dies versucht hat.
Versicherungsschutz besteht nur dann, wenn nicht Ersatz aus einem anderen Versicherungsvertrag erlangt
werden kann.

Reicht Dir die Antwort?

Liebe Grüße

Maik

Dateianhänge
    😄