Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

wie lange dauert die bearbeitung eins schadensfalles im durchschnitt !

ich warte nun schon seit september 2013 auf die zusage zur kostenübernahme . der innendienst reagiert immer erst auf nachfragen und findet dann immer neu fragen , obwohl diese schon beantwortet sind !

Richtige Antwort
2014-04-22T17:02:16Z
  • Dienstag, 22.04.2014 um 19:02 Uhr
Guten Tag matthias,

dass Sie verärgert sind, tut mir leid. Darf ich mir Ihren Vorgang ansehen? Wenn ja, dann senden Sie mir doch bitte Ihre vollständigen Kontaktdaten und die Schadennummer an allianzhilft.dialog@allianz.de. Somit wäre auch der Datenschutz eingehalten und wir können von dort aus gemeinsam weitermachen.

Freundliche Grüße

Corny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
26 Kommentare
2014-10-28T20:50:14Z
  • Dienstag, 28.10.2014 um 21:50 Uhr
wie gesagt es ist traurig, nach einem jahr noch keine aussage zu haben (auch mein anwalt nicht). was ich aber definitiv sagen kann, meine familie wird keine verträge mehr bei der allianz abschließen. die verträge die ich kündigen kann, werde ich kündigen, die anderen reduzieren. ICH HABE FERTIG !!!

ich werde mich jetzt einmal an den Ombudsmanns der vericherungen wenden !!
2014-11-03T14:12:41Z
  • Montag, 03.11.2014 um 15:12 Uhr
noch immer keine reaktion vom innendienst. vermutlich sind die schon im winterschlaf
2014-11-03T14:56:13Z
  • Allianz hilft
  • Montag, 03.11.2014 um 15:56 Uhr
Hallo Matthias,

ich kann verstehen, dass so ein langer Prozess durchaus an der Geduld zehren kann.
Es tut mir leid, dass sich dies hier als so langwieriger darstellt.

Leider kann auch ich mich nur auf unser letztes Telefonat beziehen.
Der Stand der Dinge ist immernoch unverändert und wir warten auf Zuarbeit von anderer Stelle.

Ich möchte hier aber nochmals betonen, dass die Verzögerung der Antwort nicht an uns liegt.

Freundliche Grüße,
Oliver
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2014-11-03T15:13:49Z
  • Montag, 03.11.2014 um 16:13 Uhr
die verzögerung der antwort liegt bestimmt nicht bei dem netten und bemühtem allianz-hilft-team !!! ich will hier nur zeigen wie der innendienst der allianz arbeitet ! ich werde mich hier jetzt einmal pro woche austoben, bisher haben es 575 leute gelesen .
2014-11-03T17:13:51Z
  • Allianz hilft
  • Montag, 03.11.2014 um 18:13 Uhr
Hallo matthias,

danke für Ihre netten Worte. Ich verspreche Ihnen, dass meine Kolleginnen und Kollegen in der Fachabteilung genau so bemüht sind wie wir, Ihr Anliegen zu klären.

Leider können wir Ihnen nichts Neues zur Sache sagen, als das was Sie und mein Kollege Oliver bereits in einem sehr angenehmen Telefonat besprochen haben.

Sie sind jederzeit willkommen sich hier im Forum zu melden. Wir freuen uns auf den weiterhin netten und respektvollen Dialog mit Ihnen.

Liebe Grüße
Conny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2014-11-11T14:34:16Z
  • Dienstag, 11.11.2014 um 15:34 Uhr
es ist wieder eine woche vergangen.

die verzögerung der antwort liegt bestimmt nicht bei dem netten und bemühtem allianz-hilft-team !!! mein allianzvertreter geht innerhalb der nächsten 2 wochen prsönlich in die abteilung !! viele sind bemüht, aber es zeigt wie der innendienst der allianz arbeitet ! ich werde mich hier jetzt einmal pro woche austoben, bisher haben es 698 leute gelesen .
2014-12-07T16:04:59Z
  • Sonntag, 07.12.2014 um 17:04 Uhr
nun sind schon wieder 26 tage vergangen , kein nichts vom innendienst. ich wünsche dem allianz hilft-team schhöne weihnachten und einen guten rutsch.
dem innendienst allerdings wünsche ich herpes simplex und fusspilz bis ins rentenalter. ich denke wir sehen uns vor gericht.
2014-12-07T16:08:02Z
  • Sonntag, 07.12.2014 um 17:08 Uhr
noch etwas zur aufklärung der leser.

die bearbeitung dauert nun schon seit 09/2013. es kommen immer erst fragen bei aufforderung sonst nichts . der streitwert beträgt lächerliche 5000€
2014-12-07T16:13:03Z
  • Sonntag, 07.12.2014 um 17:13 Uhr
Was wir für Sie getan haben ??????? NICHTS !!!!!!!!!!!



Was wir für Sie getan haben
mehr als 5,7 Mrd. Auszahlungen
an Kunden im Jahr in Deutschland.
mehr als 2,6 Mio. Schäden,
die die Allianz in Deutschland
jedes Jahr reguliert.
2014-12-08T10:34:42Z
  • Allianz hilft
  • Montag, 08.12.2014 um 11:34 Uhr
Hallo matthias,

ich habe nochmal Rücksprache mit dem entsprechenden Mitarbeitern gehalten. Diese erläutern mir, dass die Auskunft zum Bearbeitungsstand, sowie jede weitere Bearbeitung direkt über den Anwalt läuft.
Das haben Sie uns auch schon richtig mitgeteilt.
Es tut mir natürlich leid, dass dies so aufwändig für Sie ist, allerdings habe ich auch in Erfahrung bringen können, dass es natürlich nach wie vor Bearbeitung ist. Warum im Endeffekt unsere Mühlen dabei so langsam mahlen, konnte mir leider auch nicht gesagt werden.
Hier die Bitte von mir, sich direkt mit dem Anwalt in Verbindung zu setzen, welcher in dem Fall der Ansprechpartner ist. Wir bleiben natürlich mit einem wachen Auge an dem Fall dran. Wenn wir einen Hinweis erhalten, werden wir diesen Ihnen natürlich sofort mitteilen.

Ich bedanke mich auch im Namen des allianz-hilft-Teams für die Weihnachtsgrüße und den Guten Rutsch und gebe diese an Sie zurück!

Mit freundlichen Grüßen
Daniel
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄