Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Zweitschrift angefordert

Hallo,mir wurde von der Allianz die Hausratversicherung aus DDR-Zeiten gekündigt,da angeblich relevante Dokumente aus DDR-Zeiten fehlen.Nicht so schlimm,denn ich habe eine neue abgeschlossen.

Jetzt benötige ich eine Kündigungsbestätigung von der Allianz,da das erste Schreiben nicht mehr auffindbar ist.Jetzt warte ich schon über eine Woche auf ein Lebenszeichen der Allianz.Was kann ich ich nun machen?

Richtige Antwort
2018-11-09T19:31:41Z
  • Allianz hilft
  • Freitag, 09.11.2018 um 20:31 Uhr
Hallo Maria Szymanski,

ein Schriftstück kann natürlich schnell mal abhanden kommen. Ich glaube, das ist schon vielen passiert.

Gerne kann ich mir Ihren Vertrag ansehen und eine Zweitschrift der Kündigung veranlassen. Bitte schreiben Sie mir hierfür eine E-Mail mit Ihrer Versicherungsscheinnummer an allianzhilft.dialog@allianz.de und wir machen von dort aus gemeinsam weiter.

Gerne können Sie sich auch direkt an die Kollegen der Kundenbetreuung wenden. Diese erreichen Sie unter der Rufnummer 0800/4100105 (Mo-Fr. 8-20Uhr).

Beste Grüße
Sebastian
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
3 Kommentare
2018-11-09T19:35:43Z
  • Freitag, 09.11.2018 um 20:35 Uhr
Danke für die schnelle Antwort,ich habe die persönlichen Daten an die genannte E-Mail geschickt.
2018-11-09T19:41:13Z
  • Allianz hilft
  • Freitag, 09.11.2018 um 20:41 Uhr
Hallo Maria Szymanski,

ich habe Ihre E-Mail erhalten und Ihnen den Eingang soeben bestätigt.

Beste Grüße
Sebastian
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄