Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Kündigungsfrist Hausrat/Haftpflicht/Unfall

Hallo,

ich habe eine Hausrat/Haftpflicht/Unfall Kombi bei Ihnen abgeschloßen, die Fälligkeit ist der 1.11. (1jährige Vertragsdauer)bis zu welchem Datum müsste eine Kündigung bei Ihnen eingegangen sein?


Viele Grüße

Dominik

Richtige Antwort
2018-05-29T08:05:26Z
  • Allianz hilft
  • Dienstag, 29.05.2018 um 10:05 Uhr
Hallo domdom,

ich gehe davon aus, dass Sie einen Privatschutz-Vertrag haben. Dieser ist kombinierbar und enthält, wie in Ihrem Fall, die Hausrat-, Haftpflicht- und Unfallversicherung.

Bei einer Vertragsdauer von mindestens einem Jahr verlängert sich der Vertrag um jeweils ein Jahr, wenn weder Sie noch wir den Vertrag kündigen. Die Kündigung muss dem Vertragspartner, also uns, spätestens drei Monate vor Ablauf der vereinbarten Vertragsdauer oder jedes darauf folgenden Jahres zugehen. Das heißt, wenn Sie Ablauf 01.11.2018 haben, muss die Kündigung spätestens am 01.08.2018 bei uns in Textform vorliegen. Diese können Sie per E-Mail an sachversicherung@allianz.de senden, sofern die E-Mail-Anschrift des Absenders mit der im System hinterlegten E-Mail-Anschrift schlüssig ist. Oder Sie senden diese per Post an Allianz Versicherungs-AG in 10900 Berlin.

Darf ich fragen, warum Sie kündigen möchten. Haben Sie Anlass zur Beschwerde? Gerne kümmere ich mich darum. Senden Sie mir einfach eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten an allianzhilft.dialog@allianz.de Teilen Sie mir mit, wo der Schuh drückt und ich schaue, was ich für Sie tun kann.

Beste Grüße
Conny

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄