Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Kresamoth

Haushaltversicherung kündigen

Ich möchte die Haushaltsversicherung meiner pflegebedürftigen Mutter kündigen. Wie kann ich das tun?
Richtige Antwort
2019-03-04T17:44:17Z
  • Montag, 04.03.2019 um 18:44 Uhr
  • zuletzt editiert von David.

Hallo Kresamoth,

es ist schade, dass Sie bzw. Ihre Mutter die Haushaltsversicherung kündigen möchte/-n.

Ich gehe davon aus, es handelt sich um eine Erweiterte Haushaltsversicherung, diese kombiniert die Hausrat- und Haftpflichtversicherung in Einem.

Warum brauche ich eine private Haftpflicht?
Mit einer privaten Haftpflichtversicherung ist Ihre Mutter auf der sicheren Seite, sobald sie aus Versehen einen Mitmenschen verletzen oder Gegenstände anderer unabsichtlich beschädigt. Ein Beispiel: Sie ist beim Radeln nur einen Moment unaufmerksam, streift eine Passantin, diese stürzt. Die private Haftpflichtversicherung sorgt dafür, dass sie auf den entstandenen Kosten nicht sitzen bleibt. Dies gilt selbst für ehrenamtliche Tätigkeiten, beim Verlust von privaten Schlüsseln oder bei Schäden im Ausland.

Warum brauche ich eine Hausratversicherung?
Selbst in einer kleinen Wohnung kommt einiges an Hausrat zusammen: Möbel, Schmuck, Elektrogeräte, Kleidung. All diese Dinge, die Ihrer Mutter lieb und teuer sind, werden durch die Hausratversicherung geschützt - bei Schäden, die sie nicht verhindern kann, etwa durch Einbruch, einen Brand oder Unwetter. Selbst im Ausland während des Urlaubs ist ihr Hab und Gut versichert - dann zum Beispiel, wenn sie Gegenstände vorübergehend außerhalb der Wohnung, in einem Ferienhaus oder in einer anderen Unterkunft, verwahrt hat.

Ich empfehle Ihnen daher, den Vertrag durch den Allianz-Vertreter Ihrer Mutter an die aktuelle Lebenssituation anpassen zu lassen. Sollten Sie hierzu Kontaktdaten benötigen, finden Sie diese unter

www.allianz.de/agentursuche

Sollten Sie die Versicherung trotz alle dem kündigen wollen, können Sie dies gerne online unter folgenden Link tun:

https://kuendigen.allianz.de/Kontaktm%C3%B6glichkeit

Alternativ können Sie die Kündigung auch via E-Mail einreichen. Insofern wir keine Vollmacht von Ihnen vorliegen haben, ist hier die Unterschrift der Versicherungsnehmerin unabdingbar.

Andernfalls können Sie uns diese auch postalisch zukommen lassen. Hierzu verwenden Sie bitte folgende Adresse:

Allianz Versicherung-AG
10900 Berlin

Auch hier benötigen wir, sollten wir keine Vollmacht von Ihnen haben, die Unterschrift Ihrer Mutter.

Wüssten Sie schon, dass Sie auch ganz einfach online kündigen können?

Halten Sie hierfür bitte lediglich Ihre Versicherungsscheinnummer bereit und klicken Sie anschließend auf folgenden Link: https://www.allianz.de/service/kuendigung/dss/


Bitte denken Sie in allen Fällen auch an die Versicherungsscheinnummer, welche zur Zuordnung nötig ist.

Haben Sie weitere Fragen?

Beste Grüße
Vanessa

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄