Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.   Weitere Informationen zu Cookies
OK
Nilay Ö.

WIE BEKOMME ICH MEIN HANDY ERSTATTET?

Hallo,
Mir wurde letzten Monat mein Handy geklaut und laut Plus Schutz wird es mir zurückerstattet, wenn es an meinem Körper getragen oä. wurde.

Mein Handy wurde aus meiner Jackentasche geklaut, die verschlossen war und laut Vertrag müsste ich es eigentlich zurück bekommen.
Jedoch schreibt mir die Versicherung gerade, dass es nicht sicher mitgeführt wurde?
Ich raste aus!!!!! Niewieder mache ich ein Vertrag mit der Allianz ! Hatte das auch jemand und kann mir helfen? Habt ihr es geschafft doch euer geklautes Handy zurückzubekommen?
Richtige Antwort
2017-10-11T09:16:55Z
  • Mittwoch, 11.10.2017 um 11:16 Uhr
Hallo Nilay Ö.,

Ihr Unverständnis über die Ablehnung ist durchaus nachvollziehbar, schließlich möchte man im Schadenfall bestens abgesichert sein.

Im § 2.4 a) der allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB) zum PlusSchutz ist festgelegt, dass im Falle eines Diebstahles nur dann eine Entschädigungsleistung erbracht wird, sofern das Gerät im persönlichen Gewahrsam sicher mitgeführt wurde. Ein sicherer Gewahrsam ist gegeben, wenn man das Gerät entweder im Blick oder so eng am Körper verwahrt hat, dass man jeden unbefugten Zugriff auf das Gerät sofort bemerken und abwehren kann.

Sie haben jetzt die Möglichkeit, gegen diese Ablehnung "Widerspruch" einzulegen. Eine Bearbeitung Ihres Widerspruchs kann nur erfolgen, wenn der Widerspruch per Post, unter Angabe von Gründen und von Ihnen persönlich unterschrieben, übersandt wird.

Ihren Widerspruch senden Sie bitte an folgende Adresse:

AWP Service Deutschland GmbH Plusschutz
Bahnhofstraße 16
85609 Aschheim bei München

Bitte haben Sie Verständnis, dass ich keine Einsicht in die Bearbeitung des Schadenfalls habe und nicht auf die Verträge zugreifen kann. Der Grund dafür ist, dass der PlusSchutz durch die Allianz Global Assistance betreut wird, welche eine Tochtergesellschaft der Allianz ist.

Schöne Grüße
Corny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2017-10-11T09:16:55Z
  • Mittwoch, 11.10.2017 um 11:16 Uhr
Hallo Nilay Ö.,

Ihr Unverständnis über die Ablehnung ist durchaus nachvollziehbar, schließlich möchte man im Schadenfall bestens abgesichert sein.

Im § 2.4 a) der allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB) zum PlusSchutz ist festgelegt, dass im Falle eines Diebstahles nur dann eine Entschädigungsleistung erbracht wird, sofern das Gerät im persönlichen Gewahrsam sicher mitgeführt wurde. Ein sicherer Gewahrsam ist gegeben, wenn man das Gerät entweder im Blick oder so eng am Körper verwahrt hat, dass man jeden unbefugten Zugriff auf das Gerät sofort bemerken und abwehren kann.

Sie haben jetzt die Möglichkeit, gegen diese Ablehnung "Widerspruch" einzulegen. Eine Bearbeitung Ihres Widerspruchs kann nur erfolgen, wenn der Widerspruch per Post, unter Angabe von Gründen und von Ihnen persönlich unterschrieben, übersandt wird.

Ihren Widerspruch senden Sie bitte an folgende Adresse:

AWP Service Deutschland GmbH Plusschutz
Bahnhofstraße 16
85609 Aschheim bei München

Bitte haben Sie Verständnis, dass ich keine Einsicht in die Bearbeitung des Schadenfalls habe und nicht auf die Verträge zugreifen kann. Der Grund dafür ist, dass der PlusSchutz durch die Allianz Global Assistance betreut wird, welche eine Tochtergesellschaft der Allianz ist.

Schöne Grüße
Corny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2018-03-09T13:46:04Z
  • Freitag, 09.03.2018 um 14:46 Uhr
Niemand bekomm seine Handy. Das ist ein total Betrug!
2018-03-09T14:07:32Z
  • Freitag, 09.03.2018 um 15:07 Uhr
Hallo Mónica MP,

Sie haben uns bereits mit einem neuen Beitrag angeschrieben. Ich habe Ihnen auf diesen geantwortet.

Ich freue mich auf Ihre Daten.

Viele Grüße
Franziska
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄