Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

AliExpress Allianz Versicherung Bootloader entsperren

Hallo,

Ich überlege mir ein Handy auf AliExpress bestellen. Ich installiere auf meinen Geräten eine Custom Rom. Um eine Custom Rom zu installieren muss man den Bootloader entsperren. Ich weiß das man wenn man den Bootloader entsperrt Probleme mit der Garantie bekommen kann. Ich verstehe auch, dass das Gerät im Falle eines Garantiefalls nicht einwandftei überprüft werden kann solange die Custom Rom auf dem Gerät ist. Man kann aber mit dem MiFlash tool und einer stock rom den Bootloader sperren und es auf den genauen Auslieferungszustand bringen. Nun zu meiner Frage: Verliere ich meine Garantie wenn ich auf meinem Gerät den Bootloader entsperre, Roote, eine Custom rom installiere aber vor dem Einsenden alle Änderungen rückgangig mache? Ich hab in den Garantiebendingungen keinen Punkt zum Thema Bootloader gefunden und auf einer Email von mir zu der angegeben Adresse (contact_aliexpress_DE@allianz.com) wird mir nicht geantwortet. Eventuell kann mir auch jemand von seinen Erfahrungen berichten?


MFG

Richtige Antwort
2020-08-24T06:03:18Z
  • Allianz hilft
  • Montag, 24.08.2020 um 08:03 Uhr
Hallo Luis-L,

natürlich kann man heutzutage an einem Smartphone viele Dinge technisch modifizieren. Die meisten Hersteller versagen dabei jedoch die Garantie. Ich kann Ihre Anfrage daher gut verstehen.

Ob die Garantie bei dieser Vorgehensweise verfällt, können wir hier leider nicht beantworten. Bei der Absicherung handelt es sich um ein Produkt der Allianz Global Assistance (jetzt unter dem Namen Allianz Worldwide Partners).

Ich muss Sie an dieser Stelle bitten weiterhin, ein wenig Geduld zu haben bzw. sich erneut an die Kollegen zu wenden. Die passende E-Mail Adresse ist Ihnen ja bereits bekannt.
Die Kollegen werden Ihnen sicherlich so schnell wie möglich antworten.

Beste Grüße
Sebastian
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄