Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Elenadell

Allianz übernimmt Diebstahl Schaden nicht!

Hallo liebes Allianz Team,

Mir wurde mein Handy aus der Jackentasche in der Postfiliale gestohlen.
Eine Anzeige bei der Polizei habe ich erstattet und alle weiter erforderlichen Dokumente der Allianz zugeschickt.
Allerdings kann ich nicht nachvollziehen, wieso die Allianz in diesem Fall nicht eintritt, weil ich das Handy weder unbeaufsichtigt habe liegen lassen, noch kann man sagen, dass ich es an einem unsicheren Ort aufbewahrt habe. Ich erhielt von der Allianz ein Ablehnungsschreiben mit dem Argument ich hätte doch den Diebstahl bemerkt. Fraglich ist wie man einen Diebstahl bemerken soll?

Nun ist es weg und ich habe neben dem Verlust auch noch Sorge um eine Regulierung, dafür habe ich doch schließlich die verhältnismäßig teure Versicherung abgeschlossen!
Mir wurde es von Media Markt Mitarbeitern versichert das die Allianz in diesem Schaden aufkommen wird.

Für Ihr Verständnis und Ihre Bemühung bedanke ich mich bereits ganz herzlich im voraus und verbleibe mit der Hoffnung auf eine positive Rückmeldung.

Mit freundlichen Grüssen

Elena Dell
Richtige Antwort
2017-04-15T06:16:52Z
  • Samstag, 15.04.2017 um 08:16 Uhr
Guten Morgen Elenadell,

ich kann verstehen, dass Sie mit der Ablehnung des Schadenfalls nicht einverstanden sind. Man möchte im Schadenfall natürlich so gut wie möglich abgesichert sein.

Sie haben in dem Fall die Möglichkeit gegen diese Ablehnung einen Widerspruch einzureichen.

Eine Bearbeitung des Widerspruchs der zuständigen Kollegen von Allianz Global Assistance (Plusschutz) kann nur erfolgen, wenn diese den Widerspruch per Post, unter Angabe von Gründen und von Ihnen persönlich unterschrieben, erhalten.

Die Postanschrift lautet:
AWP Service Deutschland GmbH Plusschutz
Bahnhofstraße 16
85609 Aschheim bei München

Bitte haben Sie Verständnis, dass ich keine Einsicht in die Bearbeitung des Schadenfalls habe und nicht auf die Verträge zugreifen kann. Der Grund dafür ist, dass der PlusSchutz ein durch die Allianz Global Assistance (Tochtergesellschaft der Allianz) betreutes Produkt ist. Diese ist in Kooperation mit Media Markt und Saturn und nutzen ein gesondertes System.

Ich wünsche Ihnen ein schönes Osterfest.

Viele Grüße

Sarah

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
3 Kommentare
2017-04-15T09:53:18Z
  • Samstag, 15.04.2017 um 11:53 Uhr
Schade es wird immer mir der selben Aussage geantwortet das es sich um eine Tochtergesellschaft handelt!
Schließlich ist es die Allianz mit der ich den Vertrag abgeschlossen habe
2017-04-15T11:02:03Z
  • Samstag, 15.04.2017 um 13:02 Uhr
Hallo Elenadell,

meine freundliche Kollegin Sarah hat Ihnen die gleiche Antwort erteilt, die Sie vermutlich bereits schon an anderer Stelle gelesen haben. Dies ist die einzige Antwort, die wir Ihnen hierzu erteilen können. Es tut mir leid, dass wir nichts positiveres schreiben können, aber der Vertrag wurde mit Media Markt oder Saturn abgeschlossen, die dieses Produkt mit Leistungen der Allianz Tochtergesellschaft Allianz Global Assistance anbieten.

Sarah hat den richtigen Lösungsweg aufgezeigt. Hierzu ist es erforderlich, dass Sie sich mit den Kollegen von PlusSchutz auseinandersetzen.

Ich wünsche trotzdem noch frohe Ostertage.

Mit freundlichen Grüßen
Daniel
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄