Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Allianz Plusschutz Handy Versicherung

Und zwar habe ich im letzten Jahr bei Saturn einen Vertrag abgeschlossen inkl. Handy. Das Handy habe ich natürlich versichern lassen bei der Allianz Plusschutz. Leider hätte ich diese Versicherung auch gebrauchen können aber mein Schadensfall wurde ABGELEHNT.
Es handelt sich in dem Fall um Diebstahl im Krankenhaus.
2 Tage nach der Geburt meiner Tochter lag meine Frau immer noch stationär im Krankenhaus. Die Bettnachbarin wurde vormittags schon entlassen und somit war meine Frau allein im Zimmer.
Als ich dann mit meiner Frau und meiner Tochter zur U2 Untersuchung musste ließ ich mein Handy und mein Portmornee im Zimmer. Allerdings in dem abschließbaren Schrank.
Wo wir ca 5- 10 Minuten später wieder da waren ist es uns erst nicht aufgefallen. Erst 10 min später als ich das Handy benutzen wollte ist es aufgeallen. Es wurde inkl Ladekabel und Portmornee geklaut. Wir haben die Polizei gerufen und haben Anzeige erstattet. Die Polizei hat die Anzeige aufgenommen. Sie hat keine Fotos oder ähnliches gemacht da keine Einbruchsspuren vorhanden war. Das Krankenhaus teilte mir mit das es leider schon sehr oft vorgekommen ist.
Wir haben es Ordnungsgemäß bei der Versicherung gemeldet und alles weitere eingereicht. Der Schadensfall wurde dann ABGELEHNT weil es unbeaufsichtigt in einem Schrank war


Bei allem Respekt aber sowas geht gar nicht.
Es ist ja nicht nur der Sachschaden der entstanden ist. Sondern das Handy hatte auch einen sehr Hohen Emotionalen Wert da die ersten Bilder nach Geburt meiner Tochter auf diesem Handy waren. Können Sie mir sagen was ich jetzt noch machen kann


Es hat ohnehin schon alles sehr lange gedauert. Meine Tochter ist jetzt 4 Monate alt. Und es wäre eine schwere Last die abfallen würde.
Mfg

Daniel Bamberg

Richtige Antwort
2016-03-23T09:13:30Z
  • Allianz hilft
  • Mittwoch, 23.03.2016 um 10:13 Uhr
Hallo Daniel Bamberg,

der Verlust der Wertsachen und den damit verbundenen Verlust der ersten Bilder Ihrer Tochter tut mir natürlich sehr leid. Von dieser Stelle aus, habe ich leider keinen Einblick in den Vorgang und möchte es daher an die entsprechenden Kollegen weiterleiten.

Gerne kann ich Ihnen hierzu anbieten, dass Sie uns Ihre Kontaktdaten und die Versicherungsnummer an allianzhilft.dialog@allianz.de senden können und wir dann den Kontakt mit den entsprechenden Mitarbeitern herstellen.

Ich hoffe, die Kollegen können Ihnen dann weiterhelfen.

Mit freundlichen Grüßen

Daniel
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄