Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Versicherungsschutz bei Diebstahl

Hallo,
Ich auf dem Weihnachtsmarkt und hatte mein Handy in meine Jackentasche mit verschlossem Reißverschluss. Diese Jacke ist sehr eng und somit bin ich auch der Meinung das es direkt am körper getragen wurde. Habe heute die Ablehnung vom Allianz Plusschutz erhalten. Ich finde es sehr schade das man so eine Versicherung abschließt und mit 2 kleinen Aussagen abgespeist wird. Großveranstaltung und Innentasche.

• bei Disco-Besuchen, Großveranstaltungen oder ähnlichen
Veranstaltungen nicht in Innentaschen von Kleidungsstücken,

Was bedeutet dann bitte diese Aussage
..... soweit nicht unverhältnismäßig, am Körper getragen wurde.

Ich habe schon einmal schlechte Erfahrungen mit der Allianz gemacht und wieder hat es sich bestätigt.

Ich werde definitiv widersprechen und meinen Anwalt mit einbeziehen
1 Kommentar
2016-12-16T13:47:21Z
  • Allianz hilft
  • Freitag, 16.12.2016 um 14:47 Uhr
Liebe Frau Jänicke,



ich kann verstehen, dass Sie mit der Ablehnung nicht einverstanden sind und im Schadenfall bestmöglich abgesichert sein möchten.



Der Bedingungstext lautet vollständig (Plusschutz 2 Jahre Fassung Juni 2015)



"§ 2 Versicherte und nicht versicherte Gefahren und Schäden

2.5 Wir leisten ohne Rücksicht auf mitwirkende Ursachen keine

Entschädigung für:

i) Schäden, die durch Diebstahl oder versuchten Diebstahl (ausgenommen Einbruchdiebstahl, Plünderung und Raub) verursacht werden, wenn die versicherte Sache

- unbeaufsichtigt abgelegt, in abgelegten Kleidungsstücken, abgestellten Taschen, Koffern oder Rucksäcken aufbewahrt wird,

oder

- bei Disco-Besuchen, Großveranstaltungen oder ähnlichen Veranstaltungen nicht in Innentaschen von Kleidungsstücken, soweit nicht unverhältnismäßig, am Körper getragen wird"



Sie haben natürlich die Möglichkeit, gegen diese Ablehnung Widerspruch einzulegen.

Eine Bearbeitung von diesem Widerspruch von Allianz Global Assistance (PlusSchutz) kann nur dann erfolgen, wenn Sie diesen per Post, unter Angabe von den Gründen und von Ihnen persönlich unterschrieben versandt wird.

Die Adresse lautet:



AWP Service Deutschland GmbH Plusschutz

Bahnhofstraße 16

85609 Aschheim bei München



Viele Grüße



Sarah
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄