Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Die dabei erhobenen Daten werden ausschließlich in anonymisierter Form gespeichert. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
FEG

Handyreparatur inakzeptabel. Warum wird nicht reagiert?

Habe mit meiner Handy-Versicherung bei die Allianz Global Assistance ähnliches erlebt wie astrauss68, nur noch etwas heftiger.
Defektes Handy wurde zur Reparatur nach Krakau geschickt (liess sich nach Sturz nicht mehr laden),
2 Monate Wartezeit ohne irgendeinen Zwischenstatus trotz mehrmaliger Nachfrage per Mail.
Nach Rückerhalt liess das Handy sich wieder laden, hatte dafür aber einen grossen Displayschaden und eingeklemmte Volume-Knöpfe aufgrund falschen Zusammenbaus im Reparaturzentrum.
Reklamation per Mail bei der Beschwerdeabteilung, diese sagt Rückmeldung nach maximal 20 Kalendertagen zu.
Nach 21 Tagen ohne irgendeine Rückmeldung habe ich eine etwas ungehaltene Mail an Claim-Management und Beschwerdeabteilung geschrieben, danach waren die Kollegen dort vermutlich beleidigt und antworten nicht mal mehr mit einer Eingangsbestätigung.
Ich möchte den Schaden aber trotzdem ersetzt haben - verständlicherweise sehr gerne nicht über dieses Reparaturzentrum - und habe jetzt 2 mal um Stellungnahme gebeten, ohne Antwort.
Leider kann man mit diesem Dienstleister ausschliesslich mailen, aber nicht telefonieren, was extrem anstrengend ist.
Auch bei mir liegt die Zusammenfassung zu dieser "Schadenregulierung" bereit zum Upload in diverse Social Media Foren und klarer Nicht-Weiterempfehlung.
1 Kommentar
2019-11-30T09:52:43Z
  • Samstag, 30.11.2019 um 10:52 Uhr
Guten Tag FEG,

vielen Dank für Ihre Mitteilung.
Ihren Unmut kann ich durchaus verstehen. Mir würde es nicht anders gehen.
Gerne unterstütze ich Sie bei der Klärung Ihres Anliegens. Senden Sie mir dazu bitte Ihre Vorgangsnummer sowie Ihre Kontaktdaten an unseren E-Mail-Postkorb: allianzhilft.dialog@allianz.de
Bitte nehmen Sie unbedingt auf Ihren im Forum verwendeten Usernamen Bezug. Dies dient der Zuordnung Ihres Anliegens.

Nach dem Erhalt Ihrer Email werde ich dieses an die zuständigen Kollegen von Plusschutz (Email-Adresse plusschutz@allianz-assistance.de) zur Klärung weitergeben und unter Kontrolle halten.
Bitte haben Sie Verständnis für diese Vorgehensweise, da ich selbst leider keinen Zugriff auf Ihre Schadenakte habe.
Bei diesem Versicherungsprodukt handelt es sich um eine Kooperation zwischen der Allianz und Media Markt sowie Saturn. Der Plusschutz ist kein reines Allianzprodukt.

Ich freue mich auf Ihre Nachricht und verbleibe

mit besten Grüßen
Ines
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄