Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Haftpflichtversicherung über die Eltern trotz Ummeldung des Hauptwohnsitzes?

Guten Abend,
ich bin bisher über meine Eltern haftpflichtversichert. Diese wohnen in Thüringen.
Nun bin ich für den Master nach Sachsen in eine WG gezogen und möchte dort meinen Hauptwohnsitz anmelden. Bleibe ich weiterhin über meine Eltern haftplichtversichert?

Richtige Antwort
2014-10-09T16:48:25Z
  • Allianz hilft
  • Donnerstag, 09.10.2014 um 18:48 Uhr
  • zuletzt editiert von Franzi.
Hallo Laura Maria,

vielen Dank für deinen Besuch im Forum und dass Sie direkt eine interessante Frage für uns haben und vielen Dank an Gordon, welcher schneller war und die Frage schon beantworten konnte.

Hierbei ist immer die Tarifgeneration Ihrer Eltern von Bedeutung, da wir erst mit dieser sagen können, ob Versicherungsschutz gegeben ist oder nicht.

Grundsätzlich sind Studenten mitversichert, wenn die häusliche Gemeinschaft aufgehoben wird. Die häusliche Gemeinschaft ist immer dann aufgehoben, wenn von Versicherten dauerhaft und nicht nur vorübergehend ein eigener Haushalt mit neuem Lebensmittelpunkt gegründet wird.

Die häusliche Gemeinschaft ist beispielsweise nicht aufgehoben bei vorübergehender Abwesenheit eines Versicherten wegen Ausbildung (dazu zählt Studium), freiwilligem Wehrdienst (nicht Zeitsoldat) oder Bundesfreiwilligendienst.


Es besteht jedoch KEIN Versicherungsschutz, wenn:
-Kinder einen eigenen Hausstand gegründet und ihren Erstwohnsitz nicht mehr bei den Eltern haben.
-Kinder berufstätig sind und nur nebenbei studieren bzw. eine Aus-/Weiterbildung absolvieren.
-keine Erstausbildung etc. durchgeführt wird.

Spielt dabei der gemeldete Wohnsitz eine Rolle?
Ja. Ist der Erstwohnsitz nicht mehr bei den Eltern, besteht unter Umständen kein Versicherungsschutz.

Mein Tipp: Rufen Sie die Vertragsabteilung an und sprechen Sie den konkreten Fall durch. Die Kollegen/Innen sehen sich den Vertrag an und können Ihnen sofort sagen, was Sie zu beachten haben. Achten Sie bitte nur darauf, dass der Versicherungsnehmer sich am Telefon verifizieren kann oder selbst anruft, da Sie, auch wenn Sie in häuslicher Gemeinschaft leben, aus Datenschutzgründen keine Antwort bekommen.

Sollten Sie sich entscheiden eine eigene Versicherung abschließen zu wollen, können Sie sich auf unserer neudesignten Webseite umschauen, über eine Private Haftpflichtversicherung informieren und sogar direkt einen Vertrag abschließen. Wir haben auch weitere attraktive Angebote für Studenten.

Ich wünsche Ihnen, Lisa Maria, eine erfolgreiche Studienzeit und einen angenehmen Ausklang der Woche.
Bei weiteren Fragen sind wir weiterhin für Sie da!

Viele liebe Grüße
Daniel
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2 Kommentare
2014-10-09T16:33:54Z
  • Donnerstag, 09.10.2014 um 18:33 Uhr
Hi Laura Maria,

vielen Dank für Deine Anfrage hier im Forum und schön zu hören, dass Du bereits im Master bist.

Ob Du weiterhin bei Deinen Eltern haftpflichtversichert sein kannst hängt davon ab, ob Du noch in Deiner ERSTausbildung bist. Dann ist es in vielen unserer Haftpflichtverträge so geregelt, dass Du (auch bei Hauptwohnsitz am Studienort) über die Eltern mitversichert bist.

Meine Empfehlung: Sprecht bitte Euren Vertreter an, da er auch Deine neuen Adressdaten benötigt, um es im Vertrag Deiner Eltern zu dokumentieren.

Bis dahin - viel Erfolg im Master...
Gordon

Bei weiteren Fragen - immer wieder gerne da.
Richtige Antwort
2014-10-09T16:48:25Z
  • Allianz hilft
  • Donnerstag, 09.10.2014 um 18:48 Uhr
  • zuletzt editiert von Franzi.
Hallo Laura Maria,

vielen Dank für deinen Besuch im Forum und dass Sie direkt eine interessante Frage für uns haben und vielen Dank an Gordon, welcher schneller war und die Frage schon beantworten konnte.

Hierbei ist immer die Tarifgeneration Ihrer Eltern von Bedeutung, da wir erst mit dieser sagen können, ob Versicherungsschutz gegeben ist oder nicht.

Grundsätzlich sind Studenten mitversichert, wenn die häusliche Gemeinschaft aufgehoben wird. Die häusliche Gemeinschaft ist immer dann aufgehoben, wenn von Versicherten dauerhaft und nicht nur vorübergehend ein eigener Haushalt mit neuem Lebensmittelpunkt gegründet wird.

Die häusliche Gemeinschaft ist beispielsweise nicht aufgehoben bei vorübergehender Abwesenheit eines Versicherten wegen Ausbildung (dazu zählt Studium), freiwilligem Wehrdienst (nicht Zeitsoldat) oder Bundesfreiwilligendienst.


Es besteht jedoch KEIN Versicherungsschutz, wenn:
-Kinder einen eigenen Hausstand gegründet und ihren Erstwohnsitz nicht mehr bei den Eltern haben.
-Kinder berufstätig sind und nur nebenbei studieren bzw. eine Aus-/Weiterbildung absolvieren.
-keine Erstausbildung etc. durchgeführt wird.

Spielt dabei der gemeldete Wohnsitz eine Rolle?
Ja. Ist der Erstwohnsitz nicht mehr bei den Eltern, besteht unter Umständen kein Versicherungsschutz.

Mein Tipp: Rufen Sie die Vertragsabteilung an und sprechen Sie den konkreten Fall durch. Die Kollegen/Innen sehen sich den Vertrag an und können Ihnen sofort sagen, was Sie zu beachten haben. Achten Sie bitte nur darauf, dass der Versicherungsnehmer sich am Telefon verifizieren kann oder selbst anruft, da Sie, auch wenn Sie in häuslicher Gemeinschaft leben, aus Datenschutzgründen keine Antwort bekommen.

Sollten Sie sich entscheiden eine eigene Versicherung abschließen zu wollen, können Sie sich auf unserer neudesignten Webseite umschauen, über eine Private Haftpflichtversicherung informieren und sogar direkt einen Vertrag abschließen. Wir haben auch weitere attraktive Angebote für Studenten.

Ich wünsche Ihnen, Lisa Maria, eine erfolgreiche Studienzeit und einen angenehmen Ausklang der Woche.
Bei weiteren Fragen sind wir weiterhin für Sie da!

Viele liebe Grüße
Daniel
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄