Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Doppeltes Pech - wird es trotzdem übernommen?

Hallo,
meine Freundin, mit der ich räumlich getrennt lebe und auch nicht zusammen versichert bin, hatte echt Pech.
Angefangen hat es damit, dass sie vor ein paar Tagen aus Versehen mit dem Garagentor einen dicken Kratzer in mein Motorrad gemacht hat. Der Schaden wird wohl von der Haftpflicht übernommen. Doof nur, dass sie jetzt gestern Abend am Ladekabel meines Laptops hängen geblieben ist und er mit der Kante auf den Boden gefallen ist, wodurch das Scharnier am Distplay beschädigt wurde.
Also hat sie jetzt zwei Mal hintereinander von der selben Person etwas kaputt gemach. Was denkt denn die Versicherung da? Das klingt doch sicher etwas unglaubwürdig oder? Könnte sie deswegen vlt rausgeworfen werden? Sie ist ja auch erst ein Jahr dabei, wobei davor noch nie was passiert ist.
LG Christian

Richtige Antwort
2014-08-02T09:36:12Z
  • Allianz hilft
  • Samstag, 02.08.2014 um 11:36 Uhr
Hallo Christian,

das Ihre Freundin so viel Pech hatte, tut mir leid.
Da ich nicht weiß, ob ihre Freundin bei der Allianz versichert ist, kann ich dazu nur allgemeine Aussagen treffen.

Wenn Ihre Freundin einen Schaden verursacht hat, dann soll Sie diesen auch der Versicherung melden.
Jede Versicherung hat das Recht, aufgrund zu vieler Schadenereignisse zu kündigen. Aber wenn ihr vorher noch nicht so viel passiert ist, sind die Versicherungen auch kulant. Sie braucht auf jeden Fall keine Angst zu haben, jeder hat mal einen schlechten Tag. Morgen wird es wieder besser.

Ich wünsche Ihnen beiden ein angenehmes und ruhiges Wochendende.

Viele Grüße

Jana
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄