Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern.
Mit dem Klick auf „Zustimmen“ willigen Sie ein, dass das Matomo Cookie zur Analyse des Datenaufkommens gesetzt wird. Aufgenommene personenbezogene Daten werden anonymisiert gespeichert. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen Bestätigen
pedro waehner

Berufhaftplichtversicherung

werde zwischen dem 23.07 18 bis 31.08 18 eine konservative Augenarztpraxis uebernehmen,wohne in Argentinien,Habe die Anerkennung als Augenarzt und bin auch schon Rentner,und brauche fuer diesen Zweck eine Versicherung , koennen Sie mich beraten. Danke
Richtige Antwort
2018-03-09T07:16:56Z
  • Freitag, 09.03.2018 um 08:16 Uhr
Guten Morgen pedro waehner,

ich finde es toll, dass Sie im Ruhestand noch beruflich aktiv sind und Ihr Wissen und Ihre Erfahrung anderen Menschen zu Gute kommen lassen. Auch wenn Sie die Patienten in Argentinien nur untersuchen und beraten, ist das mit Sicherheit ein bedeutsamer Mehrwert für die Bewohner in Argentinien.

Umso wichtiger ist eine Absicherung, wenn dennoch jemand Schadenersatzansprüche gegen Sie geltend macht.

Ohne eine Berufshaftpflichtversicherung muss man in solchen Fällen mit seinem eigenen Vermögen haften und schnell sind die finanziellen Rücklagen aufgebraucht.

Sie schreiben, dass Sie in Argentinien leben und dann auch praktizieren. Da wir hier nur beratend für Kunden und Produkte der Allianz Deutschland tätig sind, gebe ich Ihnen die Kontaktdaten der Mitarbeiter der Allianz in Argentinien.

Schauen Sie bitte unter

https://www.allianz.com/de/ueber_uns/wo_wir_sind/regionen-laender/argentinien/

und setzen sich direkt mit den Kollegen in Buenos Aires in Verbindung. Diese stehen Ihnen beratend zur Seite und können Ihnen das passende Produkt bzw. den nächstmöglichen Vermittler nennen.

Ich hoffe, meine Erläuterung konnte Ihnen helfen. Ich wünsche Ihnen eine schöne Zeit in Argentinien und alles Gute für die Zukunft.

Liebe Grüße

Sven
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2018-03-09T07:16:56Z
  • Freitag, 09.03.2018 um 08:16 Uhr
Guten Morgen pedro waehner,

ich finde es toll, dass Sie im Ruhestand noch beruflich aktiv sind und Ihr Wissen und Ihre Erfahrung anderen Menschen zu Gute kommen lassen. Auch wenn Sie die Patienten in Argentinien nur untersuchen und beraten, ist das mit Sicherheit ein bedeutsamer Mehrwert für die Bewohner in Argentinien.

Umso wichtiger ist eine Absicherung, wenn dennoch jemand Schadenersatzansprüche gegen Sie geltend macht.

Ohne eine Berufshaftpflichtversicherung muss man in solchen Fällen mit seinem eigenen Vermögen haften und schnell sind die finanziellen Rücklagen aufgebraucht.

Sie schreiben, dass Sie in Argentinien leben und dann auch praktizieren. Da wir hier nur beratend für Kunden und Produkte der Allianz Deutschland tätig sind, gebe ich Ihnen die Kontaktdaten der Mitarbeiter der Allianz in Argentinien.

Schauen Sie bitte unter

https://www.allianz.com/de/ueber_uns/wo_wir_sind/regionen-laender/argentinien/

und setzen sich direkt mit den Kollegen in Buenos Aires in Verbindung. Diese stehen Ihnen beratend zur Seite und können Ihnen das passende Produkt bzw. den nächstmöglichen Vermittler nennen.

Ich hoffe, meine Erläuterung konnte Ihnen helfen. Ich wünsche Ihnen eine schöne Zeit in Argentinien und alles Gute für die Zukunft.

Liebe Grüße

Sven
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2018-03-09T23:47:46Z
  • Samstag, 10.03.2018 um 00:47 Uhr
Herr Sven,ich glaube Sie haben mich nicht verstanden, suche fuer den Zeit -Raum 23.07.18 bis 31.08.18 eine Berufhaftplicht, die ich als Vertreter brauche, koennen Sie mir weiterhelfen, vielen herzlichen Dank ,Pedro 
2018-03-10T07:20:00Z
  • Samstag, 10.03.2018 um 08:20 Uhr
Hallo pedro waehner,

danke noch einmal für die genauere Erklärung Ihres Anliegens.
Ich habe Sie jetzt so verstanden, dass Sie hier in Deutschland vertretungsweise eine Augenarztpraxis für einen gewissen Zeitraum führen werden und sich gegen eventuelle Schadenersatzansprüche absichern möchten. Ich freue mich, dass Sie sich für ein Produkt von uns, der Allianz Deutschland, interessieren.

Um eine Berufshaftpflichtversicherung abzuschließen, ist notwendig, dass Sie auf einen Vertreter hier in Deutschland zugehen. Unter folgendem Link haben Sie die Möglichkeit, bequem Kontakt herzustellen und sogar einen Beratungstermin zu vereinbaren:

https://www.allianz.de/agentursuche/

Gern können Sie sich bereits online über unsere Produkte informieren. Unter diesem Link finden Sie alles Wissenswerte:

https://www.allianz.de/recht-und-eigentum/berufshaftpflicht/

Einen Vertag können Sie nur für eine Laufzeit von mindestens einem Jahr abschließen. Ich empfehle Ihnen zu prüfen, ob Sie bereits eine Berufshaftpflicht in Argentinien haben, die im Falle eines Falles dann für Sie einspringt.

Waren meine Hinweise für Sie hilfreich? Wenn nicht, kommen Sie einfach wieder auf uns zu.

Lieben Gruß , Marina

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄