Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

An welche Adresse schicke ich in einem Todesfall die Kopie der Sterbeurkunde?

Ein Angehöriger ist verstorben und ich möchte die Haftpflicht- und Hausratsversicherung auflösen. Meine Frage, an welche Adresse kann ich ein entsprechendes Schreiben richten?

Richtige Antwort
2014-06-10T09:57:05Z
  • Allianz hilft
  • Dienstag, 10.06.2014 um 11:57 Uhr
Lieber Moritz,

als erstes mein aufrichtiges Beileid.

Bei der Hausratversicherung ist die Aufhebung des Vertrages möglich, wenn der Hausrat nicht mehr besteht. Dies bedeutet, dass die Wohnung aufgelöst wurde (Risikowegfall).

Bitte teilen Sie der Allianz mit, zu welchem Datum die Wohnung aufgelöst wird und senden die Kopie der Sterbeurkunde unter Angabe der Versicherungsscheinnummer an:
Allianz Versicherungs AG, 10900 Berlin.
Die Haftpflichtversicherung ist je nach Tarif ebenfalls kündbar. Da muss jedoch geschaut werden, welche Tarifgeneration zugrunde liegt bzw. ob ein Partner da ist, welcher die Versicherung weiter führt .

In Ihrem Fall empfehle ich Ihnen auf den zuständigen Vertreter zu zugehen. Dieser kann diese Schritte auch für Sie übernehmen und hat den Einblick in die Verträge.

Liebe Grüße, Sven
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄