Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Haftpflichtversicherung für Studenten

Ist man als Student im Erststudium, der seinen Hauptwohnsitz noch bei den Eltern hat, über die Haftpflichtversicherung der Eltern versichert?
Richtige Antwort
2019-03-12T09:53:03Z
  • Allianz hilft
  • Dienstag, 12.03.2019 um 10:53 Uhr

Hallo Balisto19,

wie schnell können Schäden gegenüber Dritten passieren. Um so besser, dass Sie sich vorab erkundigen.


Versicherungsschutz in der Familienhaftpflichtversicherung besteht für alle mit dem Versicherungsnehmer in häuslich lebender Gemeinschaft. Für Kinder somit bis zum Auszug aus dem elterlichen Haushalt. Da Sie bereits mitteilen, dass der Hauptwohnsitz bei den Eltern bleibt, ist das Kind im Erststudium mitversichert.

Was ist zu tun, wenn Sie den Hauptwohnsitz nicht mehr bei den Eltern haben oder Sie ein Zweitstudium beginnen? Sie gehen einfach auf einen Allianzvertreter Ihrer Wahl oder in Ihrer Nähe zu und können mit Ihm Ihre persönliche Lebenssituation prüfen lassen. Kennen Sie keinen in Ihrer Nähe, dann finden Sie einen hier:

https://www.allianz.de/agentursuche/

Oder möchte Sie Ihren Schutz bequem online berechnen und den Vertrag direkt abschließen?

Dann gehen Sie bitte auf:

https://www.allianz.de/recht-und-eigentum/privat-haftpflichtversicherung/

Dort finden Sie alle Informationen zur Allianz Privathaftpflichtversicherung, einen Beitragsrechner und die Möglichkeit für den Onlineabschluss.

Ich hoffe, dies hilft Ihnen weiter. Ansonsten kommen Sie gerne wieder auf mich zu.

Viele Grüße
Franzi

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄