Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Haftpflicht bei Auslandssemester Erststudium

Ist mein Kind im Rahmen des Erststudiums auch bei einem Auslandssemester (Urlaubssemester) in meiner Privathaftpflicht mitversichert?
Richtige Antwort
2017-08-14T08:48:45Z
  • Montag, 14.08.2017 um 10:48 Uhr
Liebe Frau Gocht,

ohne den Ihrem Vertrag zugrunde liegenden Versicherungstarif zu kennen, kann ich Ihre Frage nicht beantworten.
Gerne möchte ich helfen, benötige dazu Ihre Hilfe in Form Ihrer Versicherungsnummer. Schicken Sie mir doch eine kurze E-Mail mit Ihrer Versicherungsnummer und Ihren persönlichen Kontaktdaten, ich melde mich dann sofort bei Ihnen.
Die Mailadresse lautet: allianzhilft.dialog@allianz.de

Sie können sich auch direkt an meine zuständigen Kollegen wenden. Diese erreichen Sie Mo-Fr in der Zeit von 08:00-20:00 Uhr. Diese können Ihre Frage sofort telefonisch beantworten und wenn benötigt, den Versicherungsschutz auch schriftlich bestätigen.
Meine Kollegen erreichen Sie unter der kostenfreien Rufnummer 0800 41 00 105

Oder Sie wenden sich vertrauensvoll an Ihre Vertretung vor Ort, schnell zu finden unter https://www.allianz.de/agentursuche/

Lieben Gruß
Ines
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
3 Kommentare
2017-08-14T11:15:46Z
  • Montag, 14.08.2017 um 13:15 Uhr
Während des Erststudiums ist mein Kind lt. abgeschlossenem Vertrag versichert. Zählt auch ein Urlaubssemester als reguläre Studienzeit?
2017-08-14T11:56:22Z
  • Montag, 14.08.2017 um 13:56 Uhr
Liebe Frau Gocht,

meinen Sie, dass Ihr Kind beim Erststudium im Ausland versichert ist oder dass Ihr Kind beim Erststudium versichert ist.
Hilfreich ist für mich / uns Ihre Versicherungsnummer, ansonsten gerne auch Ihre Mitteilung zum Versicherungstarif.
Ich möchte Missverständnisse bei der Beantwortung Ihrer Frage ausschließen. Sie möchten doch sicherlich, dass Ihr Sohn unbeschwert sein Urlaubssemester verlebt.
Danke für Ihr Verständnis.

Lieben Gruß
Ines
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄