Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Ersatzschlüssel für Haustüreingang spurlos verschwunden

Guten Tag,

Ich bin kurz davor aus meiner jetzigen Wohnung auszuziehen und bin grade dabei sämtliche Übergabegegenstände zusammen zu sammeln. Leider ist mir dabei aufgefallen, dass zwei Ersatzschlüssel für die Haustür mit acht (sechszehn, wenn man den anderen Eingang mitzählt) Wohnungsparteien spurlos verschwunden sind. Meine Frage wäre, ob es sich hierbei um Fremdschaden (Fremdschlüssel) handelt und somit von meiner Haftpflichtversicherung abgedeckt wäre? Die Schlüssel würden in zwei Haupteingangschlösser, sowie zu zwei Gartentüren und Kellertüren passen. Die errechnete Summe, bei komplett Austausch und Ersetzung überschreitet wahrscheinlich die 150 Euro Eigenbeteiligung.

Mit freundlichen Grüßen
Richtige Antwort
2017-03-09T10:34:02Z
  • Allianz hilft
  • Donnerstag, 09.03.2017 um 11:34 Uhr
  • zuletzt editiert von Franzi.
Liebe Line MaschaNaranja Schønhoff,

in dem ganzen Umzugsstress kann es schnell passieren, dass man einen Schlüssel verliert. Ich spreche aus eigener Erfahrung, habe es aber Gott sei Dank seit geraumer Zeit hinter mir.

In der Regel ist der Verlust von fremden Schlüsseln über die Private Haftpflicht abgedeckt. Da ich Ihnen ohne Einsicht in die Vertragsakte keine Schaden Zu - bzw. Absage geben kann, bitte ich Sie, die zuständigen Kollegen von der Schadenabteilung zu kontaktieren. Diese können Ihnen zum einen sagen, ob Versicherungsschutz besteht und wie das weitere Vorgehen ist. Die Kollegen erreichen Sie Mo.-Fr. von 08:00Uhr bis 20:00Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 41 00 117.

Auch Ihr Vertreter vor Ort, kann Sie in dieser Situation gern beraten.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Für unsere Mitleser:

Sie möchten sich zu dem Thema Schlüsselverlust informieren. Über den folgenden Link erfahren Sie, welche Versicherung die Kosten trägt:
 
https://www.allianz.de/recht-und-eigentum/privat-haftpflichtversicherung/schluesselverlust/

Sie möchten Ihren Schlüsselverlust melden?
Dies können Sie zum Beispiel einfach und bequem über unser Onlineschadenservice erledigen.

Liebe Grüße
Franzi

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2 Kommentare
2017-03-09T10:26:37Z
  • Donnerstag, 09.03.2017 um 11:26 Uhr
Hallo,
hier handelt es sich um einen "Schlüsselverlust". Dieser ist nicht in allen Verträgen mitversichert.
Ich würde Ihnen empfehlen, sich direkt bei der Abteilung unter der Tef.Nr. ; 0800/4100105 zu erkundigen,
ob dieses in Ihrem Vertrag mitversichert ist.
Falls ja, können Sie den Schaden dann auch direkt online melden.
Bezüglich des Schlüsselverlustes habe ich bereits vor einigen Wochen mal etwas geschrieben:

Hallo Hans-Joachim,
also ich sehe das so:
a.) Du verlierst deinen Wohnungsschüssel für die eigene Wohnung. Dieses ist n i c h t versichert,
da Eigenschaden.
b.) Du verlierst den Hausschlüssel zum Hauseingang des Mehrfamilienhauses: Dieses ist sowohl im
privaten und beruflichen Bereich versichert.
c.) Du hast einen beruflichen Schlüssel. Dieses ist bei Verlust während der Arbeitszeit n i c h t versichert,
bei Verlust im privaten Bereich hast du Versicherungsschutz.
So sollte es richtig sein, und dein gut ausgebildeter Kundenberater sollte dies auch wissen.
Ich lasse mich aber gerne von "Daniel" berichtigen, da ich nur ein Laie bin.

LG
Ute
Richtige Antwort
2017-03-09T10:34:02Z
  • Allianz hilft
  • Donnerstag, 09.03.2017 um 11:34 Uhr
  • zuletzt editiert von Franzi.
Liebe Line MaschaNaranja Schønhoff,

in dem ganzen Umzugsstress kann es schnell passieren, dass man einen Schlüssel verliert. Ich spreche aus eigener Erfahrung, habe es aber Gott sei Dank seit geraumer Zeit hinter mir.

In der Regel ist der Verlust von fremden Schlüsseln über die Private Haftpflicht abgedeckt. Da ich Ihnen ohne Einsicht in die Vertragsakte keine Schaden Zu - bzw. Absage geben kann, bitte ich Sie, die zuständigen Kollegen von der Schadenabteilung zu kontaktieren. Diese können Ihnen zum einen sagen, ob Versicherungsschutz besteht und wie das weitere Vorgehen ist. Die Kollegen erreichen Sie Mo.-Fr. von 08:00Uhr bis 20:00Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 41 00 117.

Auch Ihr Vertreter vor Ort, kann Sie in dieser Situation gern beraten.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Für unsere Mitleser:

Sie möchten sich zu dem Thema Schlüsselverlust informieren. Über den folgenden Link erfahren Sie, welche Versicherung die Kosten trägt:
 
https://www.allianz.de/recht-und-eigentum/privat-haftpflichtversicherung/schluesselverlust/

Sie möchten Ihren Schlüsselverlust melden?
Dies können Sie zum Beispiel einfach und bequem über unser Onlineschadenservice erledigen.

Liebe Grüße
Franzi

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄