Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Warum grobe Fahrlässigkeit?

a: Sehr geehrte Damen und Herren, Zum ersten bin ich sehr ungehalten über die Schadenregulierung bei ihrer Versicherung. Nach mehreren Gesprächen mit Mitarbeitern Ihres Unternehmens und der Bestätigung. Das ihre Schadensregulierung durch die Willkür von Mitarbeitern abhängig ist. Ich find es eine Frechheit das jemand einen Schaden um 50% wegen grober Fahrlässigkeit mindert, obwohl keines Wegs eine Fahrlässigkeit vorlag! Ich habe heute mit 4 Kollegen gesprochen und alle waren meiner Meinung! Es ist auch eine Frechheit das man keinen Mercedes fahren kann mit deutschem Kennzeichen weil damit schon eine grobe Fahrlässigkeit vorliegt. Mit dieser Aussage wird deutlich das man anscheinend nicht mal mehr in den Urlaub fahren darf. Was darf man dann noch? Habe die versicherungsbedingungen gelesen und mit Rücksprache ihrer Kollegen welche aber nicht in den Schaden eingreifen können! Haben mir die Kollegen so wie ich festgestellt das eigentlich keine grobe Fahrlässigkeit vorlag. Ich bitte um schnellst mögliche Beantwortung dieser Mail. Thomas Hähle de Klonowski

Richtige Antwort
2016-03-11T16:11:44Z
  • Allianz hilft
  • Freitag, 11.03.2016 um 17:11 Uhr
Hallo Thomas Hähle,

es tut mir leid, dass die Schadenbearbeitung nicht zu Ihrer Zufriedenheit abläuft.

Darf ich fragen, wohin Sie sich direkt gewandt haben? Ihre Schilderung klingt für mich nach einem Auslandschaden.

Um mir ein Bild zu Schadenhergang zu machen und um den Fall an der richtigen Stelle zu platzieren, bitte ich Sie, mir eine Mail mit Schadennummer und Ihren vollständigen Kontaktdaten an allianzhilft.dialog@allianz.de zu senden.

Sobald ich Ihre Nachricht habe, kümmere ich mich darum, dass Ihr Anliegen beim zuständigen Sachbearbeiter ankommt und der Fall schnell und zuverlässig abgewickelt wird.

Liebe Grüße
Carolin
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
3 Kommentare
2016-03-11T16:29:25Z
  • Freitag, 11.03.2016 um 17:29 Uhr
Ja es handelt sich um ein Einbruch/ Diebstahl ins Kfz in Holland. Komme leider nicht auf ihren Link.
Danke
2016-03-11T16:37:58Z
  • Allianz hilft
  • Freitag, 11.03.2016 um 17:37 Uhr
Hallo Thomas Hähle,

ich habe ihre Schadennummer aus Datenschutzgründen aus Ihrer Nachricht entfernt.

Es handelt sich nicht um einen Link, sondern um eine E-Mail Adresse. Bitte senden Sie mir diese Nummer und auch Ihre Kommunikationsdaten per Mail.

Über dieses Forum dürfen wir zu vertraglichen Inhalten leider keine Auskünfte geben.

Hier noch mal die Adresse, in der Hoffnung, dass Sie nun eine Nachricht senden können.
allianzhilft.dialog@allianz.de

Herzlichen Dank und liebe Grüße
Carolin
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄