Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Wolfgang Weinhold

Warum Allianz zahlt Nutzungsausfallentschädigung nur zum Teil ?

Nach einem unverschuldetem Unfall am 23.02.21 mit wirtschaftlichem Totalschaden zahlt Allianz die Nutzungsausfallentschädigung nur zum Teil über 18 Tage, nach meiner Auffassung sind es aber 28 Tage.
Die Versicherung bergründet Ihre Zahlung mit dem Zeitraum laut Gutachten.
Soweit so gut.
Die 28 Tage bis zum neuen PKW hätten sich durchaus verkürzen lassen, aber:
- die Versicherung reagierte erst eine ganze Woche nach Gutachten, und nur weil ich angerufen habe.
auf 2 Mails in dieser Woche wurde nicht reagiert.
- Der von der Versicherung eingesetzte Verwerter kommt aus dem Raum Dortmund - gut 500 Km entfernt.
Abgeholt wurde das Auto 10 Tage nach Kontaktaufnahme durch polnischen Autotransporter.
Somit habe ich am 15.03. über das Geld aus Versicherung + Verkauf verfügt und konnte meinen neuen PKW bezahlen und am 22.03. in Empfang nehmen.
Ich habe also meine Mitwirkungspflicht erfüllt, mir sind keine Verzögerungen anzulasten und
"Der Geschädigte eines Unfalls ist so zu stellen als wäre der Unfall nicht geschehen"
Dazu zählt für mich die Zahlung der Entschädigung über 28 Tage
Richtige Antwort
2021-07-12T06:15:42Z
  • Montag, 12.07.2021 um 08:15 Uhr
Hallo Wolfgang Weinhold,

so sollte es natürlich nicht sein. Gerne lasse ich dies noch einmal von den zuständigen Kollegen prüfen.
Senden Sie mir hierzu bitte Ihre vollständigen Kontaktdaten, die Schadensnummer sowie Ihren Usernamen hier aus dem Forum an allianzhilft.dialog@allianz.de

Wir machen dann von dort aus gemeinsam weiter.

Beste Grüße
Vanessa
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2 Kommentare
2021-07-16T08:22:16Z
  • Freitag, 16.07.2021 um 10:22 Uhr
Hallo Wolfgang Weinhold,

bisher haben wir keine Rückmeldung erhalten. Wir gehen daher davon aus, dass Ihr Anliegen sich anderweitig klären konnte.
Sollte dem nicht so sein, kommen Sie bitte auf uns zu.

Beste Grüße
Vanessa
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄