Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Praktikum im Krankenhaus und Berufshaftpflicht?

Hallo, mein Sohn möchte in einem Münchner Krankenhaus ein einmonatiges Pflegepraktikum für das Medizinstudium ableisten. Das Krankenhaus verlangt eine Haftpflichtversicherung mit Berufshaftpflicht. Bietet die Allianz eine solche Versicherung an, wie teuer ist sie und kann ich sie online abschließen? Vielen Danke!!!!

3 Kommentare
2015-01-10T12:46:07Z
  • Allianz hilft
  • Samstag, 10.01.2015 um 13:46 Uhr
Guten Tag fancyday,

danke für Ihre Frage. Leider ist diese eher spezifisch in einigen Privathaftpflichtversicherungen sind auch Praktika mitversichert. Ob eine solche Versicherung für Sie in Frage kommt, hängt aber von verschiedenen Faktoren ab, die besprochen werden sollten.
Ein Online-Abschluss einer Berufshaftpflichtversicherung ist nicht möglich. Lediglich eine Privathaftpflichtversicherung kann online abgeschlossen werden.

Hier ein paar Informationen zur Berufshaftpflichtversicherung
https://www.allianz.de/recht-und-eigentum/dienst-berufshaftpflicht/

Ich empfehle Ihnen unbedingt den Weg zum Kundenberater vor Ort. Er kann alles ganz genau mit Ihnen besprechen.

Sie haben noch keinen Kundenberater?

Eine Allianz Fachfrau oder Fachmann ganz in Ihrer Nähe finden Sie am schnellsten über unsere Suchfunktion "Allianz Vertretung vor Ort". Hier geht es direkt zum Link:

www.allianz.de/agentursuche/index.html

Dort finden Sie die Schwerpunkte und die Expertise der Agenturen. Danach kann es per E-Mail, Telefon oder mit einem persönlichem Gespräch weitergehen - je nachdem wie Sie es sich wünschen.

Wichtig ist, dass Sie sich vorab überlegen, ob der Vertrag nur für die Dauer des Praktikums abgeschlossen werden soll.

Ich wünsche Ihrem Sohn alles Gute!


Freundliche Grüße, Agnes
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2015-01-10T14:12:07Z
  • Samstag, 10.01.2015 um 15:12 Uhr
Hallo Fancyday!

Zum konkreten Versicherungsvertrag - und um das Problem zu lösen - sollten Sie sich, wie von Agnes empfohlen, an einen Allianz-Berater wenden.

Zu Praktikum und Haftung selbst (ohne Gewähr!):
Praktikanten arbeiten ausschließlich unter Anleitung des Arztes oder der PflegerInnen. In Juristendeutsch: sie haben keine "Vertretungsbefugnis" => arbeiten also in keiner Weise eigenverantwortlich.

Das Haftpflichtrisiko bei eventuellen Schäden hat demnach die Klinik als Arbeitgeber (die sog. Betriebsstättenhaftung). Eine eigene Berufshaftpflicht kann die Klinik nicht fordern ... und diese würde aus den oben geschilderten Gründen wohl auch nie in einen Versicherungsfall eintreten müssen.

Mehr hier in einem sehr übersichtlichen Kurzaufsatz der Uni Marburg: https://www.uni-marburg.de/fb21/erzwiss/studium/praktikum/Downloads/rechtliche_status

Grüße!

Ihr
Markus Rieksmeier
2015-09-29T23:46:33Z
  • Mittwoch, 30.09.2015 um 01:46 Uhr
Als Alternative kann ich dann noch diesen Tipp geben.
Auf http://www.exali.de/Berufshaftpflicht,5752.php finden sich weitere Versicherungsoptionen für genau diesen Sachverhalt.

Dateianhänge
    😄