Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Erweiterte Haushaltversicherung, Haftpflicht: Vorüberbehende Abwesenheit

Unser Tochter studiert die nächsten 2 Jahren in München und wohnt in einer WG. Gilt dies auch noch als häusliche Gemeinschaft? Wie wird häusliche Gemeinschaft bzw. neuer Lebensmittelpunkt konkret definiert? Ist die Art des Wohnsitzes auch relevant: Haupt- oder Nebenwohnsitz? Wie ist die Situation bei Praktikum im In- bzw. Ausland?

1 Kommentar
2015-01-10T13:56:18Z
  • Allianz hilft
  • Samstag, 10.01.2015 um 14:56 Uhr
Hallo fehrbold,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Eine häusliche Gemeinschaft liegt noch vor, wenn Ihre Tochter noch regelmäßig nach Hause kommt bzw. zum Wäsche waschen und Sie in München kein eigenen Haushalt gründet.

Die Fragen zu der Art des Wohnsitzes und bei Praktikas im In- und Ausland, kann man leider nicht pauschal beantworten. Es gibt eine Vielzahl von Produkten, wo es nicht immer gleich zusetzen ist. Bitte schicken Sie uns Ihre Daten an:
allianzhilft.dialog@allianz.de

Dann können wir prüfen, welche Vertragsgrundlagen bei Ihnen vorliegen und können Ihnen Ihre Fragen im Detail beantworten.

Ich freue mich auf Ihre Nachricht.

Liebe Grüße

Franziska
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄