Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern.
Mit dem Klick auf „Zustimmen“ willigen Sie ein, dass das Matomo Cookie zur Analyse des Datenaufkommens gesetzt wird. Aufgenommene personenbezogene Daten werden anonymisiert gespeichert. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen Bestätigen
Tan Ja

Vertragskündigung

Hallo,
mein Vater hat bei Ihnen eine Privathaftpflicht abgeschlossen und liegt aber seit Mitte März im Wachkoma, aus dem er auch vorr. nicht mehr erwachen wird. Wie kündige ich jetzt die Versicherung? Fristen?
Eine entsprechende Vollmacht und eine Bescheinigung über seinen Gesundheitszustand liegt mir vor.
Viele Grüße
Tanja Braam

Richtige Antwort
2014-05-17T14:06:36Z
  • Samstag, 17.05.2014 um 16:06 Uhr
Hallo Frau Brahm,

erst einmal wünsche ich Ihnen viel Kraft denn ich kann sehr gut nachempfinden, wie es Ihnen gerade gehen mag.

Um auf Ihre Frage zu antworten:
Gut ist schon einmal, dass Sie alle Vollmachten vorliegen haben, denn dies vereinfacht die Angelegenheit um einiges.
Die Fristen sind abhängig von den jeweiligen Verträgen, daher kann ich in Ihrem Fall hier keine pauschale Aussage treffen. Gerne können Sie uns aber einmal Ihre Kontaktdaten mit der Vertragsnummer, die es betrifft, an allianzhilft.dialog@allianz.de senden, und wir schauen uns das ganze von dort aus gemeinsam an.
Wenn es Ihnen möglich ist, scannen Sie bitte auch die Vollmachten entsprechend ein und senden Sie uns diese mit, damit wir hier den Datenschutz nicht verletzen.
Wenn Sie die Möglichkeit nicht haben, können Sie sich aber auch an den Berater wenden, bei dem Ihr Vater die Verträge abgeschlossen hat. Dieser nimmt sich sicherlich kurzfristig Zeit für Sie, um mit Ihnen gemeinsam nach einer Lösung zu suchen.

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie alles Gute

Grüße
Kai
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄