Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Kündigung zurück ziehen

Hallo,
Ich habe vor ein paar Monaten alle Verträge gekündigt. Die Verträge laufen jedoch bis zum 01.03.18 weiter aufgrund der Vertragslaufzeit. Habe zum selben Zeitpunkt neue Verträge bei einer anderen Versicherung unterschrieben und zahle momentan ein paar Euros bei denen, da mir in meinen Versicherungen der Allianz einige Dinge gefehlt haben,bis die Verträge bei der Allianz komplett auslaufen.
Ich bin momentan jedoch etwas unsicher, ob das alles so richtig war, was ich da ins Rollen gebracht habe.
Kann ich, solange die Verträge nicht voll über die neue Versicherung laufen, das alles noch widerrufen und meine Kündigung bei der Allianz zurück ziehen?
Richtige Antwort
2017-11-20T11:14:27Z
  • Montag, 20.11.2017 um 12:14 Uhr
Hallo A. C.,

es freut mich, dass Sie Ihre Kündigung überdenken und bei der Allianz bleiben möchten.

Sie können Ihre Kündigung natürlich widerrufen. Der Widerruf Ihrer Kündigung muss allerdings schriftlich erfolgen. Den Widerruf Ihrer Kündigung können Sie

per Post an
Allianz Versicherungs AG
10900 Berlin

per Fax an
0800 4400 101

oder per E-Mail an
sachversicherung@allianz.de

senden.

Ob Sie die neu abgeschlossenen Verträge bei dem anderen Versicherungsunternehmen widerrufen können oder zu welchem Zeitpunkt diese Verträge wieder gekündigt werden können, müssten Sie allerdings bei dem anderen Versicherungsunternehmen abklären.

Ich hoffe, dass ich Ihre Frage beantworten konnte. Sollten weitere Fragen sein, können Sie sich gern wieder melden.

Schöne Grüße
Corny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄