Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Lorena

Zeitfrist für Schadensmeldung?

Hallo, 

mein Hund hat leider vor einem Jahr persönliche Gegenstände eines Freundes beschädigt, die ich vergessen habe, zu registrieren. Kann ich den Schaden noch melden oder gibt es dafür eine Zeitfrist? 

Richtige Antwort
2020-10-20T13:31:31Z
  • Dienstag, 20.10.2020 um 15:31 Uhr
Hallo Lorena,

sehr gerne gehe ich allgemein auf das Thema Schadenmeldung ein.

Die erste und wichtigste Regel bei der Schadensmeldung an die Versicherung lautet: Reagieren Sie so schnell wie möglich. Im Vertrag zu Ihrer Versicherung wird die Frist geregelt, innerhalb der Sie Schäden gemeldet haben müssen. Konkrete Vorgaben geben Ihnen in der Regel 3 Tage Zeit für die Meldung eines Schadens.

Ist dafür nicht sofort Zeit, sollte die Schadensfallmeldung nicht länger als eine Woche hinausgezögert werden. Selbst wenn nicht klar ist, ob der Schaden vom Versicherten verursacht wurde, sollte die Versicherung über den Vorfall informiert werden.

Einen Schaden können Sie telefonisch bei unserem Schadendirektruf unter der kostenfreien Rufnummer
0800 11 22 33 44, rund um die Uhr, melden.

Oder über unseren Online Service. Hierfür folgen Sie diesem Link:
https://www.allianz.de/service/schaden-melden/

Viele Grüße
Franzi
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
5 Kommentare
2020-10-20T13:09:18Z
  • Dienstag, 20.10.2020 um 15:09 Uhr
  • zuletzt editiert von Cornelia.
Hallo Lorena,

vielen Dank für Ihre Frage. Ein Schadenfall ist immer ärgerlich.

In diesem Fall empfehle ich Ihnen, sich einmal direkt an unsere zuständigen Kollegen der Schadenabteilung 0800 4100 117, Mo. 8 - 20 Uhr zu wenden.
Unsere Kollegen schauen es sich gerne mit Ihnen gemeinsam an und nehmen ggf. den Schaden auf.

Eine Kostenzu- oder absage kann nur durch die Kollegen der Schadenabteilung gegeben werden. Auch haben nur diese Kollegen aus Datenschutzgründen Zugriff auf die Schadenakte.

Viele Grüße
Franzi
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2020-10-20T13:15:48Z
  • Dienstag, 20.10.2020 um 15:15 Uhr
Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort. Können Sie mich jedoch über die allgemeinen Regeln informieren, ohne auf einen konkreten Fall einzugehen?
Richtige Antwort
2020-10-20T13:31:31Z
  • Dienstag, 20.10.2020 um 15:31 Uhr
Hallo Lorena,

sehr gerne gehe ich allgemein auf das Thema Schadenmeldung ein.

Die erste und wichtigste Regel bei der Schadensmeldung an die Versicherung lautet: Reagieren Sie so schnell wie möglich. Im Vertrag zu Ihrer Versicherung wird die Frist geregelt, innerhalb der Sie Schäden gemeldet haben müssen. Konkrete Vorgaben geben Ihnen in der Regel 3 Tage Zeit für die Meldung eines Schadens.

Ist dafür nicht sofort Zeit, sollte die Schadensfallmeldung nicht länger als eine Woche hinausgezögert werden. Selbst wenn nicht klar ist, ob der Schaden vom Versicherten verursacht wurde, sollte die Versicherung über den Vorfall informiert werden.

Einen Schaden können Sie telefonisch bei unserem Schadendirektruf unter der kostenfreien Rufnummer
0800 11 22 33 44, rund um die Uhr, melden.

Oder über unseren Online Service. Hierfür folgen Sie diesem Link:
https://www.allianz.de/service/schaden-melden/

Viele Grüße
Franzi
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2020-10-20T13:33:36Z
  • Dienstag, 20.10.2020 um 15:33 Uhr
ok, das ist sehr hilfreich, danke
2020-10-20T13:42:24Z
  • Dienstag, 20.10.2020 um 15:42 Uhr
Hallo Lorena,

vielen Dank für Rückmeldung. Es freut mich, dass ich Ihnen weiterhelfen konnte.

Viele Grüße
Franzi
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄