Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
VfB_93

Gilt der Öltankhaftpflichtzusatz auch für vermietete Objekte?

Wir haben sowohl im selbst bewohnten als auch im vermieteten Ein bzw. Zweifamilienhaus Öltanks. Wenn man nun die Öltankversicherung über die private Haftpflichtversicherung abschließt, greift diese dann sowohl im selbst bewohnten als auch im vermieteten Objekt? Vielen Dank vorab.
Richtige Antwort
2021-07-19T06:48:35Z
  • Montag, 19.07.2021 um 08:48 Uhr
  • zuletzt editiert von Franzi.
Guten Morgen VfB_93,

Als Besitzer eines Heizöltanks ist man per Gesetz für Schäden durch auslaufendes Öl verantwortlich - selbst wenn man keine Schuld trifft.

In Ihrer Versicherungspolice ist unter Versicherungsumfang - versichertes Risiko das versicherte Versicherungsgrundstück genannt. Die Heizöltank-Haftpflicht­versicherung gereift dann für das genannte versicherte Risiko.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne direkt an unsere zuständigen Kolleg*Innen unter der kostenfreien 0800 4100 105, Mo-Fr 08-20 Uhr, erreichbar.

Beste Grüße
Ines

Der Rundumschutz für Ihr Zuhause Wohngebäudeversicherung
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2 Kommentare
2021-07-18T08:27:18Z
  • Sonntag, 18.07.2021 um 10:27 Uhr
Ergänzung: Der oben angesprochene Fall andersherum, wenn man den Öltankhaftpflichtzusatz über die Wohngebäudeversicherung des vermieteten Objekts abschließt, ist dann auch der Öltank im selbst bewohnten Haus abgedeckt?
Richtige Antwort
2021-07-19T06:48:35Z
  • Montag, 19.07.2021 um 08:48 Uhr
  • zuletzt editiert von Franzi.
Guten Morgen VfB_93,

Als Besitzer eines Heizöltanks ist man per Gesetz für Schäden durch auslaufendes Öl verantwortlich - selbst wenn man keine Schuld trifft.

In Ihrer Versicherungspolice ist unter Versicherungsumfang - versichertes Risiko das versicherte Versicherungsgrundstück genannt. Die Heizöltank-Haftpflicht­versicherung gereift dann für das genannte versicherte Risiko.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne direkt an unsere zuständigen Kolleg*Innen unter der kostenfreien 0800 4100 105, Mo-Fr 08-20 Uhr, erreichbar.

Beste Grüße
Ines

Der Rundumschutz für Ihr Zuhause Wohngebäudeversicherung
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄