Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Die dabei erhobenen Daten werden ausschließlich in anonymisierter Form gespeichert. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
xYtras

Glasschaden bei PHV PHA--2060Z0, PHA--2053Z0 (002)

Hallo!


Ich bin beim Renovieren in die Glastür meiner Mietwohnung gefallen. Diese ging kaputt.

Ich habe die Allianz Privatschutz mit PHA (PHA--2060Z0, PHA--2053Z0), (PSV, PRS). 

In der PHA sind "Glasschäden, soweit Sie sich hiergegen besonders versichern können." ausgeschlossen.


Dies trifft dann leider zu, oder?

Aber einen Glasbaustein gibt es auch in der PHV nicht.


Ich bitte um Hilfe, ob hier reguliert werden kann.


VG

1 Kommentar
2019-12-10T17:48:24Z
  • Dienstag, 10.12.2019 um 18:48 Uhr
Hallo xYtras,

ich hoffe Ihnen geht es gut und es ist "nur" die Tür zu Schaden gekommen.

Ich empfehle Ihnen in diesem Fall den direkten Kontakt mit unseren zuständigen Kollegen aus der Schadenabteilung. Hintergrund dafür ist, dass nur diese eine Zu-oder Absage über eine Schadenregulierung erteilen dürfen.

Unsere zuständigen Kollegen schauen sich gerne den Sachverhalt mit Ihnen zusammen an. Sie erreichen diese unter der kostenfreien Rufnummer 0800 4100 117, Mo. - Fr.: 8 - 20 Uhr.

Oder Sie wenden sich an Ihre Betreuung vor Ort. Die Kontaktdaten finden Sie auf unseren Schreiben rechts oben aufgedruckt oder auf unsere Agentursuche.

https://www.allianz.de/agentursuche/

Sie möchten die Schadenmeldung online aufgeben, gerne können Sie hierfür unser Servicecenter nutzen.

https://www.allianz.de/service/schaden-melden/

Viele Grüße
Franzi
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄