Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Erste Beitragszahlung

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich habe eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen, und lasse die Beiträge per Lastschrift abbuchen. Muss ich den ersten Beitrag selbst überweisen? Und wenn ja, wann? Danke für Ihre Hilfe.

Richtige Antwort
2015-09-12T08:32:22Z
  • Samstag, 12.09.2015 um 10:32 Uhr
Hallo Herr Spiller,

ich habe noch einen nicht ganz unwichtigen Punkt den Antworten von Maximilian und Daniel hinzuzufügen.

Also der Beitrag wird abgebucht, das ist geklärt. Aber Sie bekommen noch ein SEPA-Mandat-Schreiben. Dieses müssen Sie zeitnah ausgefüllt und unterschrieben zurücksenden.

Warum ist das wichtig?
Einfach erklärt, mit dem SEPA-Mandat berechtigen Sie die Allianz, den Beitrag von Ihrem Konto abzubuchen. Sollten Sie es versäumen, das Mandat zurückzusenden, wird der Vertrag auf Überweisung umgestellt und dann müssen Sie den Beitrag selber überweisen.

Das SEPA-Mandat kommt meist mit der Police.

Ich wünsche ein schönes Wochenende, auch den anderen beiden Herren

LG U.H.
10 Kommentare
2015-09-12T04:51:14Z
  • Samstag, 12.09.2015 um 06:51 Uhr
Hallo Herr Spiller,

Nein Sie müssen nichts selbst überweisen wenn Sie ein Zahlung per Lastschrift vereinbart haben. Die Allianz wird die fälligen Beiträge zur Hauptfälligkeit von Ihrem Konto einziehen.

Also Sie müssen nichts weiter tun und bitte nichts überweisen.

Beste Grüße und ein schönes Wochenende
2015-09-12T06:02:43Z
  • Allianz hilft
  • Samstag, 12.09.2015 um 08:02 Uhr
Lieber Herr Spiller,

die Aussage von Herrn Mattern ist korrekt.
Vielen Dank, dass Sie sich für eine Versicherung aus unserem Haus entschieden haben und sollten in Zukunft weitere Fragen auftreten, können Sie sich jederzeit bei uns im Forum melden.

@Maximilian Mattern: Vielen Dank für die Beantwortung!

Ein schönes Wochenende und freundliche Grüße
Daniel
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2015-09-12T06:38:58Z
  • Samstag, 12.09.2015 um 08:38 Uhr
Guten Morgen Herr Mattern,
Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort. Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

Benedikt Spiller
Richtige Antwort
2015-09-12T08:32:22Z
  • Samstag, 12.09.2015 um 10:32 Uhr
Hallo Herr Spiller,

ich habe noch einen nicht ganz unwichtigen Punkt den Antworten von Maximilian und Daniel hinzuzufügen.

Also der Beitrag wird abgebucht, das ist geklärt. Aber Sie bekommen noch ein SEPA-Mandat-Schreiben. Dieses müssen Sie zeitnah ausgefüllt und unterschrieben zurücksenden.

Warum ist das wichtig?
Einfach erklärt, mit dem SEPA-Mandat berechtigen Sie die Allianz, den Beitrag von Ihrem Konto abzubuchen. Sollten Sie es versäumen, das Mandat zurückzusenden, wird der Vertrag auf Überweisung umgestellt und dann müssen Sie den Beitrag selber überweisen.

Das SEPA-Mandat kommt meist mit der Police.

Ich wünsche ein schönes Wochenende, auch den anderen beiden Herren

LG U.H.
2015-09-12T08:44:31Z
  • Allianz hilft
  • Samstag, 12.09.2015 um 10:44 Uhr
Hallo Tasmane,

vielen Dank für die Ergänzung und das schöne Wochenende.

Das gleiche natürlich auch von mir

Mit freundlichen Grüßen
Daniel
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2015-09-12T09:00:49Z
  • Samstag, 12.09.2015 um 11:00 Uhr
Hallo Tasmane,
Vielen Dank für die Antwort. Nun habe ich noch eine Frage. Kommt das Lastschriftmandat per Post, oder ist dies in den Unterlagen der Versicherungspolice online enthalten? Ich wünsche ein schönes Wochenende.

Mit freundlichen Grüßen

Benedikt Spiller
2015-09-12T09:08:15Z
  • Allianz hilft
  • Samstag, 12.09.2015 um 11:08 Uhr
Hallo Bene Spiller,

die Unterlagen, die Sie erhalten sind vollständig im Postfach abgelegt. Sie müssten es in dem Fall nur ausdrucken und unterschrieben zurücksenden. Das Schreiben kommt natürlich auch mit den Policenunterlagen per Post.

Mit freundlichen Grüßen
Daniel
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2015-09-12T09:11:32Z
  • Samstag, 12.09.2015 um 11:11 Uhr
Hallo Herr Spiller,

Frühstück mit Frauchen beendet, Zeit zu antworten

Aber das hat ja der Daniel schon gemacht und dem habe ich auch nichts mehr hinzuzufügen.

Also, sonnige Tage!

U.H.
2015-09-12T09:14:59Z
  • Samstag, 12.09.2015 um 11:14 Uhr
Hallo Daniel,
Vielen Dank für deine Antwort. Ich habe die Policedokumente durchgesehen. Leider ist hier kein Lastschriftmandat enthalten. Gibt es eine andere Möglichkeit der Allianz das Lastschriftmandat zu erteilen?

Mit freundlichen Grüßen

Benedikt Spiller
2015-09-12T09:29:16Z
  • Allianz hilft
  • Samstag, 12.09.2015 um 11:29 Uhr
Hallo Bene Spiller,

in diesem Fall ist ein Anruf in der Vertragsabteilung ausreichend, die Kollegen können den Versand neu veranlassen.
Sie erreichen die Kollegen von Mo-Fr 08.00Uhr-20.00Uhr unter 0800 4100 105.

Ein sonniges Wochende auch von mir.

Mit freundlichen Grüßen
Daniel
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄