Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
BraucheHilfe

Zwei Versicherungen können nicht von unterschiedlichen Konten abgebucht werden

Sehr geehrte Damen und Herren,

auf Grund
eines Bankumzugs wollte ich meine Bankverbindung für einige meiner
Versicherungen ändern. Für die meisten Versicherungen war das auch kein
Problem.
Ein Problem wurde das erst bei meiner
Haftpflichtversicherung. Auf meine-Allianz ist meine
Haftpflichtversicherung und meine Wohngebäudeversicherung unter dem Punkt
"Allianz PrivatSchutz" zusammen gefasst. Das Konto für die Abbuchung
sollte nur für die Haftpflichtversicherung geändert werden. Die
Wohngebäudeversicherung wird sowieso von einem ganz anderen Konto
eingezogen.
Aber das ging nicht.
Dann habe
ich meinen Allianzberater angerufen. Der wollte sich um das Problem
kümmern und hat jetzt scheinbar für beide Versicherungen die
Bankverbindung geändert. Das soll nicht sein.

Könnten Sie mir bitte helfen?

Vielen Dank!
Richtige Antwort
2020-07-03T16:08:30Z
  • Freitag, 03.07.2020 um 18:08 Uhr
Hallo BraucheHilfe,

ein Bankumzug bzw. Kontowechsel sollte natürlich nicht für Probleme sorgen.

An dieser Stelle kann ich Ihnen nur empfehlen, noch einmal auf Ihren Allianz Vertreter zu zugehen. Im Privatschutz kann nur eine Bankverbindung für die bestehenden Absicherungen innerhalb des Pakets angegeben werden. Die Lösung wäre hier, dass die Wohngebäudeversicherung aus dem Paket entnommen und für sich allein dargestellt wird. Dann können auch unterschiedliche Bankverbindungen angegeben werden.

Hilft Ihnen das weiter? Falls nicht, kommen Sie gerne erneut auf uns zu.

Beste Grüße
Sebastian



Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
5 Kommentare
Richtige Antwort
2020-07-03T16:08:30Z
  • Freitag, 03.07.2020 um 18:08 Uhr
Hallo BraucheHilfe,

ein Bankumzug bzw. Kontowechsel sollte natürlich nicht für Probleme sorgen.

An dieser Stelle kann ich Ihnen nur empfehlen, noch einmal auf Ihren Allianz Vertreter zu zugehen. Im Privatschutz kann nur eine Bankverbindung für die bestehenden Absicherungen innerhalb des Pakets angegeben werden. Die Lösung wäre hier, dass die Wohngebäudeversicherung aus dem Paket entnommen und für sich allein dargestellt wird. Dann können auch unterschiedliche Bankverbindungen angegeben werden.

Hilft Ihnen das weiter? Falls nicht, kommen Sie gerne erneut auf uns zu.

Beste Grüße
Sebastian



Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2020-07-03T16:18:05Z
  • Freitag, 03.07.2020 um 18:18 Uhr
Vielen Dank für Ihre rasche Antwort!

Ich bin Ihrer Empfehlung gefolgt und habe meinem Berater auf die Mailbox gesprochen und gefragt, ob man eine der beiden Versicherungen nicht aus dem Paket entfernen könnte, um unterschiedliche Kontonummern zu verwenden. Ich hoffe, dass er sich nächste Woche meldet. Dann würde ich nochmal Rückmeldung geben.

Danke nochmals!
2020-07-03T16:32:19Z
  • Freitag, 03.07.2020 um 18:32 Uhr
Hallo BraucheHilfe,

sehr gerne.

Sollten Sie unsere Hilfe erneut benötigen, kommen Sie gerne wieder auf uns zu.

Beste Grüße
Sebastian
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2020-07-10T16:13:44Z
  • Freitag, 10.07.2020 um 18:13 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren,

eine Woche später möchte ich Ihnen einen Zwischenstand geben:
- Nach Ihrem Hinweis habe ich meinen Berater angerufen und auf die Mailbox gesprochen, mit der Bitte mich zurück zu rufen. Das hat er bis heute nicht gemacht.
- Aber nach einiger Zeit habe ich einen Brief von Ihnen bekommen, ob ich mit der Änderung der Kontonummer für die Wohngebäudeversicherung+Haftpflichtversicherung einverstanden bin. Falls nicht sollte ich die im Brief angegebene Nummer anrufen. Das habe ich gemacht.
- Die Dame, die ich erreicht hatte, hat das Problem verstanden und wollte sich darum kümmern. Dazu sollte ich einen neuen Vertrag für die Wohngebäudeversicherung mit neuer Versicherungsnummer bekommen. Darauf warte ich jetzt.
- Allerdings konnte ich schon sehen, dass bei meine-Allianz eine Wohngebäudeversicherung, bei der korrekten Bankverbindung steht. Leider ist die mit Kosten eingetragen, die 300 € über dem Paket Wohngebäudeversicherung+Haftpflichtversicherung liegt.

Ich warte jetzt ab, bis ich den neuen Vertrag bekomme. Vielleicht steht das bei meine-Allianz ja nicht korrekt drinnen. Nur gebe ich langsam die Hoffnung auf, dass das die Allianz schnell hinbekommt.

Nächste Woche werde ich Sie weiterhin auf dem Laufenden halten. Vielleicht pasiert ja was. Vielen Dank und ein schönes Wochenende!
2020-07-10T16:31:13Z
  • Freitag, 10.07.2020 um 18:31 Uhr
Hallo BraucheHilfe,

Ich hoffe, dass Ihr Anliegen zu Ihrer Zufriedenheit geklärt werden kann.

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende.

Beste Grüße
Sebastian
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄