Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Vhalor

Umzug für 3 bis 5 Jahre nach Irland (EU); Erstwohnsitz abmelden oder nicht?

Schönen guten Tag,

ich ziehe in Kürze beruflich für vorraussichtlich 3 bis 5 Jahre nach Irland (EU). Mich würde interessieren wie es mit dem Abschluss einer privaten Haftpflichtversicherung aussieht. Ich hatte in einem vorherigen Post bereits gelesen, dass es wohl einen Versicherungsschutz für 5 Jahre gibt, aber gilt der auch wenn ich meinen Wohnsitz hier in Deutschland abmelde?

Freue mich über Ihre Antwort.

MfG
Richtige Antwort
2021-09-24T18:26:41Z
  • Freitag, 24.09.2021 um 20:26 Uhr
Hallo Vhalor,

wenn Sie Ihren Wohnsitz in Deutschland aufgeben, ist es erforderlich dies dem Versicherungsunternehmen mitzuteilen. Mit Abmeldedatum aus Deutschland, endet Ihr Vertrag und somit erlischt der Versicherungsschutz.

Die Abmeldung können Sie per E-Mail an sachversicherung@allianz.de senden oder per Post an Allianz Versicherungs-Ag 10900 Berlin senden.

An der Stelle ist es sinnvoll Ihren Wohnsitz in Deutschland zu behalten, denn dann genießen Sie weltweiten Versicherungsschutz. In der EU, Schweiz, Norwegen, Island, Liechtenstein ist dieser unbegrenzt und im übrigen Ausland sind Sie bis zu 5 Jahre, im aktuellsten Tarif, versichert.

Sprechen Sie bei weiteren Fragen gerne mit Ihrer Vertretung. Diese hilft weiter!

Beste Grüße und eine tolle Zeit in Irland
Vanessa
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄