Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Haftpflicht für Arbeitnehmer im Ausland

Hallo,

ich arbeite seit kurzem in Irland und habe eigentlich meine ganzen Versicherungen gekündigt. Jetzt frage ich mich aber ob es nicht möglich wäre eine Haftpflichtversicherung trotzdem bei Ihnen abschließen zu können?
Vielen Dank.
MKW

Richtige Antwort
2014-06-26T15:08:43Z
  • Allianz hilft
  • Donnerstag, 26.06.2014 um 17:08 Uhr
Hallo MKW,

vielen Dank für Ihre Anfrage. In Irland zu arbeiten klingt echt spannend. Ich war selber leider noch nicht dort, möchte aber unbedingt mal hin.

Aber nun zu Ihrer Frage: Grundsätzlich haben Sie zwei Möglichkeiten. Sie können eine Haftpflichtversicherung bei uns abschließen, sofern Ihr Hauptwohnsitz in Deutschland bleibt und Ihr Auslandsaufenthalt (lt. des aktuellen Haftpflichttarifes im Privatschutz) 5 Jahre nicht überschreitet. Unter folgendem Link können Sie sich über die Haftpflichtversicherung gern weiter informieren und auch Online abschließen:
https://www.allianz.de/produkte/haftpflicht/private_haftpflicht/index.html

Möglichkeit Nummer zwei ist, die Haftpflichtversicherung bei der Alianz in Irland abzuschließen. Die Allianz Irland finden Sie unter www.allianz.de

Ich freue mich wenn ich Ihnen weiter helfen konnte und wünsche Ihnen viel Erfolg im schönen Irland.

Liebe Grüße
Carolin
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄