Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Gilt die Private Haftpflicht auch in den USA

Sehr geehrte Damen und Herren,
gilt die private Haftpflicht auch bei einem 7-Monatigen Aufenthalt in den USA? Der Hauptwohnsitz bleibt in Deutschland.
Beste Grüße

1 Kommentar
2021-04-13T12:36:18Z
  • Dienstag, 13.04.2021 um 14:36 Uhr
Hallo Maria Z.,

schön, dass Sie sich hierüber informieren. Wir kennen an dieser Stelle Ihren genauen Tarif nicht.
Lt. Bedingungen des Tarifes Privat-Haftpflichtversicherung Premium von 2019 ist der Versicherungsschutz wie folgt geregelt:

"3. Wo bin ich versichert?
Der Versicherungsschutz gilt weltweit, solange Sie Ihren Wohnsitz Sie Ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Damit sind Sie zum Beispiel auch während Ihres Urlaubs, eines Studienaufenthalts sowie eines vorübergehenden Aufenthalts im Ausland versichert."

Damit Ihre Frage anhand Ihres Tarifes beantwortet werden kann, wenden Sie sich bestenfalls direkt an meine Kollegen der Vertragsabteilung. Erreichbar sind diese von Mo - Fr zwischen 8 und 20 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 4100 105. Alternativ steht Ihnen natürlich ich Vertreter zur Verfügung. Sollten Sie die Kontaktdaten verlegt haben, finden Sie diese unter www.allianz.de/agentursuche

Es freut mich, wenn ich weiterhelfen konnte. Ich wünsche Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in den USA.

Beste Grüße
Vanessa
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄