Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Pittiplatsch

Fahrrad Diebstahl im Ausland

Hallo liebe Allianz
Ich fahre öfter nach Spanien und leih mir dort Fahrräder aus mit welchen ich die Gegend erkunde. Das Fahrrad besorge ich mir von einem Verleih und muss für Beschädigungen und Diebstahl mit einer Selbstbeteiligung haften.
Für mich stellt sich die Frage ob ich im Rahmen Ihres angebotenen Privatschutz für solche Schadenfälle abgesichert bin?

Richtige Antwort
2014-07-10T16:59:08Z
  • Donnerstag, 10.07.2014 um 18:59 Uhr
Hallo Pittiplatsch,

vielen Dank für deine Frage. Mit dem Fahrrad Spanien zu erkunden ist sicher eine tolle Sache. Dann ist es natürlich ärgerlich, wenn im Urlaub mit dem geliehenen Fahrrad etwas passiert.

Im neuen Privatschutz SicherheitPlus sind geliehene Sachen versichert. Das geliehene Fahrrad ist sozusagen wie dein eigenes anzusehen und gegen alle versicherten Gefahren (beispielsweise Feuer) in der Hausratversicherung abgesichert. Wenn zusätzlich der Baustein FahrradPlus im Vertrag eingeschlossen ist, dann ist das Fahrrad auch im Ausland gegen Fahrraddiebstahl versichert.

Ich hoffe ich konnte deine Frage somit beantworten und wünsche dir auch zukünfitg viel Spaß in Spanien.

Liebe Grüße
Carolin
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄