Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Mitversicherung von Kind im Studium, was ist "vorrübergehende Abwesenheit"?

Hallo, ich habe eine Allianz Familie SicherheitBest und laut Bedingungen ist die vorübergehende (ist dick unterstichen in den Bedingungen) Abwesenheit eines volljährigen Kindes wegen Ausbildung. Macht es dann einen Unterschied, wenn das Kind zum Studium seinen Erstwohnsitz an den Studienort verlegt? Wie genau ist "vorrübergehend" zu verstehen?

Richtige Antwort
2015-09-21T06:29:05Z
  • Allianz hilft
  • Montag, 21.09.2015 um 08:29 Uhr
Guten Morgen Deckers,

wie es Tasmane und Herr Mattern bereits erläutert haben, besteht Versicherungsschutz während der Erstausbildung bzw. Nachversicherungsschutz bei Auszug aus dem elterlichen Haushalt.

@Herr Mattern und Tasmane, auch hier vielen Dank für die Unterstützung am Wochenende.

Ich empfehle Ihnen auch, sich mit den Kollegen unter der 0800/4100105 (Mo-Fr 8-20 Uhr) in Verbindung zu setzen und die Details noch einmal zu besprechen.

Auch der Weg über den Vertreter ist ratsam, da dieser mit Ihnen gemeinsam den Versicherungsschutz prüft und ggf. noch Anpassungen vornimmt. Wenn Ihr Kind das Studium antritt, sollte auch geprüft werden, ob eine separate Hausratversicherung benötigt wird.

Ich freue mich, dass ich Ihnen helfen konnte und wünsche Ihnen eine schöne Woche und Ihrem Kind viel Erfolg bei Studium.

Liebe Grüße

Sven
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
3 Kommentare
2015-09-20T07:22:28Z
  • Sonntag, 20.09.2015 um 09:22 Uhr
Hallo Deckers,

du hast mit der SicherheitBest schon einen sehr guten Tarif gewählt. In der Regel ist dein Kind im Rahmen der Erstausbildung(Studium) in deiner Haftpflicht mitversichert, auch wenn er/sie im Zuge derer, den Wohnsitz in eine andere Stadt verlegen muss. Und das ist mit vorübergehend gemeint. Der Lebensmittelpunkt befindet sich noch im elterlichen Haus und er ist nur für den Zeitraum der Ausbildung weg.

Am Besten, du wendest dich mal an deine Vertretung, damit anhand des Vertrages und des Vorhabens eine Prüfung erfolgt.

Wenn es schneller gehen soll, kann du auch die Vertragsabteilung unter der Rufnummer 0800-4100105 kontaktieren.

Na dann wünsche ich deinem Sprößling einen erfolgreichen Start und maximale Erfolge.

Liebe Grüße
2015-09-20T10:50:55Z
  • Sonntag, 20.09.2015 um 12:50 Uhr
Hallo,


eine ähnliche Frage wurde schon mal hier beantwortet hier der Link zu der Frage:
https://forum.allianz.de/questions/haftpflichtversicherung-uber-die-eltern-trotz-ummeldung-des-hauptwohnsitzes


Noch eine kleine Ergänzung zu der verlinkten Frage:

Sollte Ihr Kind auch nicht mehr über die Haftpflicht von Ihnen versichert sein besteht jedoch Nachversicherungsschutz das bedeutet wird die häusliche Gemeinschaft mit Ihnen aufgehoben, besteht für mitversicherte Personen Versicherungsschutz bis zum Beginn der nächsten Versicherungsperiode, mindestens jedoch für sechs Monate.

Beste Grüße
Richtige Antwort
2015-09-21T06:29:05Z
  • Allianz hilft
  • Montag, 21.09.2015 um 08:29 Uhr
Guten Morgen Deckers,

wie es Tasmane und Herr Mattern bereits erläutert haben, besteht Versicherungsschutz während der Erstausbildung bzw. Nachversicherungsschutz bei Auszug aus dem elterlichen Haushalt.

@Herr Mattern und Tasmane, auch hier vielen Dank für die Unterstützung am Wochenende.

Ich empfehle Ihnen auch, sich mit den Kollegen unter der 0800/4100105 (Mo-Fr 8-20 Uhr) in Verbindung zu setzen und die Details noch einmal zu besprechen.

Auch der Weg über den Vertreter ist ratsam, da dieser mit Ihnen gemeinsam den Versicherungsschutz prüft und ggf. noch Anpassungen vornimmt. Wenn Ihr Kind das Studium antritt, sollte auch geprüft werden, ob eine separate Hausratversicherung benötigt wird.

Ich freue mich, dass ich Ihnen helfen konnte und wünsche Ihnen eine schöne Woche und Ihrem Kind viel Erfolg bei Studium.

Liebe Grüße

Sven
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄