Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern.
Mit dem Klick auf „Zustimmen“ willigen Sie ein, dass das Matomo Cookie zur Analyse des Datenaufkommens gesetzt wird. Aufgenommene personenbezogene Daten werden anonymisiert gespeichert. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen Bestätigen
Isabella.

Versorgung für Beamte

Wilhelm B. (45) ist Beamter im gehobenen Dienst im Finanzamt. Seine zwei kleinen Töchter verbringen als absolute Pferdenärrinnen mehrere Nachmittage in der Woche auf einem Reiterhof.

Was soll geschützt werden?

Als Beamter ist Wilhelm B. beihilfeberechtigt. Ergänzend zu seinem Beihilfeanspruch möchte er seine Familie und sich selbst bestmöglich absichern.

Private Krankenversicherung
→ Umfassende Gesundheitsvorsorge und optimale Behandlung im Krankheitsfall
→ Zugang zu Behandlungen nach dem neuesten Stand der Wissenschaft
→ Auf Wunsch Behandlung durch renommierte Spezialisten
→ Zahlreiche Serviceleistungen, wie z. B. ein medizinischer Dolmetscher im Ausland

Unfallversicherung
→ Schutz vor den finanziellen Folgen eines Unfalls, rund um die Uhr und weltweit

Absicherung aller Familienmitglieder:

Zusätzliche Absicherung speziell für Kinder:


Für jeden die richtige medizinische Versorgung:
> Kinder / Jugendliche
> Berufsstarter / Azubis
> Selbstständige
> Angestellte
> Beamte
> 50 plus

Speichern Abbrechen
  • 1
    Unfassbar
  • 1
    Her damit
  • 1
    Ganz nett
  • 2
    Naja
  • 0
    No way