Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.   Weitere Informationen zu Cookies
OK
Isabella.

Ein starker Rücken macht das Leben leichter - Schmerzbehandlung

Rückenschmerzen? Tun Sie was dagegen! Gemeinsam mit Kieser Training hat die Allianz ein Versorgungskonzept entwickelt, mit dem Sie Ihre Beschwerden in den Griff bekommen können. Und zwar mit Hilfe Ihrer privaten Krankenversicherung.

Was ist das für ein Konzept?

Kieser Training hat bei Menschen mit Rückenschmerzen sehr hohe Erfolgschancen: Durch das Training werden Beweglichkeit und Muskelkraft verbessert, was letztendlich die Beschwerden lindert. Das Versorgungskonzept sieht ein zwölfmonatiges Therapie- bzw. Trainingsprogramm vor, das aus einem von insgesamt fünf verschiedenen Leistungspaketen besteht. Jedes Paket wird auf den individuellen Bedarf und Gesundheitszustand zugeschnitten. Nach Ablauf des Jahres gibt es die Möglichkeit, ein Anschlussprogramm in Anspruch zu nehmen. Auch das hat wieder eine Laufzeit von zwölf Monaten.

Wie können Sie teilnehmen?

Finden Sie mithilfe der Suche einen Kieser Training-Betrieb in Ihrer Nähe und vereinbaren Sie einen Termin mit dem kooperierenden Arzt. Je nach Gesundheitszustand ermittelt der Arzt gemeinsam mit Ihnen das für Sie passende Leistungspaket. Nachdem er eine entsprechende Erklärung an die Allianz gesendet hat, erhalten Sie umgehend Bescheid, ob und in welchem Umfang die Kosten übernommen werden. Direkt im Anschluss können Sie mit der Trainingstherapie beginnen.

Wer bezahlt das alles?

Nach vorheriger schriftlicher Erklärung übernimmt die Allianz die Kosten für vollversicherte Kunden der Allianz ab 18 Jahren mit Rücken-schmerzen. Dabei werden die Kosten für die Leistungspakete 1, 2, 3 und 4 komplett erstattet; die Kosten für das Leistungspaket 0 anteilig:

  • Zwischen 40 und 79 Trainingssitzungen im Trainingsjahr:
    tarifliche Kostenbeteiligung in Höhe von 25 Prozent.
  • Bei mehr als 79 Trainingssitzungen im Trainingsjahr:
    tarifliche Kostenbeteiligung in Höhe von 50 Prozent.

Haben Sie noch Fragen?

Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 08 00.4 10 01 03.

Speichern Abbrechen
  • 23
    Unfassbar
  • 4
    Her damit
  • 0
    Ganz nett
  • 3
    Naja
  • 0
    No way