Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.   Weitere Informationen zu Cookies
OK
Jennifer Allianz hilft
Artikel in Frauen Montag, 25.08.2014 um 12:18 Uhr
W1siziisijiwmtqvmdgvmjuvmtjfmthfntbfodizx2zyyxvlbl9nzxnlbgxzy2hhznrfaw5mb2dyywzpay5qcgcixsxbinailcjzdglsbcjdlfsiccisinrodw1iiiwinzqyediwnimixv0?sha=0229a5c8cf003554

Was liegt gesellschaftlich im Argen? - Analyse

Auf den ersten Blick hat sich für Frauen in den vergangenen Jahrzehnten viel getan. Frauen leben heute deutlich selbstbestimmter und unabhängiger als früher.

Der zweite Blick zeigt: Nach wie vor sind es die Frauen, die weniger verdienen. Die für die Familie zurückstecken. Die deshalb weniger für ihre Vorsorge tun können – und das, obwohl sie länger leben als Männer. Am Ende wirkt sich das auf die Rente aus. Viele Frauen packen dieses Problem bereits an – doch aktuelle Zahlen und Fakten zeigen, dass weiterhin viel zu tun bleibt.  Eine Bestandsaufnahme per Infografik.

Ihre Meinung?
  • 30
    Unfassbar
  • 5
    Her damit
  • 7
    Ganz nett
  • 11
    Naja
  • 31
    No way
Ähnliche Artikel

Werde ich zu Hause gute Pflege bekommen? - Allein, aber nicht einsam

W1siziisijiwmtqvmdcvmtavmtdfmtvfmzbfntk2x2pvagfubi5qcgcixsxbinailcjzdglsbcjdlfsiccisinrodw1iiiwinzqyediwnimixv0?sha=46cb8d3ef1919cfe
Reportage: Im Alter allein zu Hause, aber nicht einsam. Seinen Lebensabend akribisch planen und durchorganisieren – wer macht das schon? Johann... mehr

Tagesablauf: Der Pflege-Alltag von Heike F. und ihrer Mutter

W1siziisijiwmtqvmdcvmtavmtdfntzfmzdfmji4x3rhz2vzywjsyxvmx2hlawtlx21nxzcxmjquanbnil0swyjwiiwic3rpbgwixsxbinailcj0ahvtyiisijc0mngymdyjil1d?sha=661c4bb37f357bc1
Viel Zeit für sich, ihren Mann oder Freunde hat Heike F., 47 Jahre, nicht. Seit 7 Jahren betreut sie ihre kranke Mutter Grete F., 83 Jahre und... mehr

Pflegekosten: Zahlen Kinder für ihre Eltern?

W1siziisijiwmtqvmdcvmtevmtrfntdfntbfmje5x3vudgvyagfsdc5qcgcixsxbinailcjzdglsbcjdlfsiccisinrodw1iiiwinzqyediwnimixv0?sha=f1e9dec8da70b45d
Pflege ist teuer. Und wenn ein pflegebedürftiger Mensch an seine finanziellen Grenzen stößt, müssen die eigenen Kinder dafür aufkommen. Das... mehr