Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Drohne Kaskoversicherung

Hallo liebes Allianz-Team,

auf der Suche nach einer Versicherung bin ich auf diesen Beitrag hier gelandet. Ich suche auch eine Versicherung, allerdings keine Haftpflichtversicherung, sondern eine Kaskoversicherung (ähnlich hier: http://www.drohnen-versichern.de/kaskoversicherung-privat/)

Bietet die Allianz so etwas an? Oder eine vergleichbare Elektronik-Versicherung, die Drohnen (Quadrocopter vom Typ DJI Inspire 1) einschließt?

Viele Grüße aus Schleswig-Holstein (Wahlstedt),
Jens Schuster

Dieser Beitrag entstand aus einem abgetrennten Kommentar.
Richtige Antwort
2016-01-25T07:30:58Z
  • Montag, 25.01.2016 um 08:30 Uhr
Hallo Herr Wahlstedt,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich gerne beantworte.

Drohnen und ihr Gebrauch sind im deutschen und internationalen Luftraum noch immer etwas Außergewöhnliches. Die Luftverkehrsregeln sind noch nicht vollständig an den Einsatz von diesen Luftfahrzeugen angepasst. Nicht zuletzt aus diesem Grunde werden Drohnen in Haftpflicht und Kasko bis auf Weiteres noch individuell von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Allianz Global Corporate & Specialty kalkuliert.

Es wird unterschieden zwischen privater und gewerblicher Nutzung.

In diesem Fall können Sie sich gern direkt an eine Allianz Vertretung vor Ort wenden. Die Kollegen können Sie gerne individuell beraten und Ihnen ein Angebot zusammenstellen.

Für nähere Informationen vorab, können Sie auch gerne direkt die Rufnummer der Allianz Global Corporate & Specialty wählen. Diese lautet 089/203051000.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen. Falls nicht, kommen Sie gerne erneut auf uns zu.

Beste Grüße
Sebastian
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
3 Kommentare
2021-01-30T16:36:16Z
  • Samstag, 30.01.2021 um 17:36 Uhr
  • zuletzt editiert von Vanessa.
Viele klassische Haftpflichtanbieter ziehen vor allem für den privaten Bereich bei Drohnen nach. hat sich da mittlerweile auch etwas bei der Allianz getan? Hier ein großer Vergleich aus 2021

2021-02-01T07:12:27Z
  • Montag, 01.02.2021 um 08:12 Uhr
Hallo Drohnenfreund2021,

die Drohne erfreut sich immer größerer Beliebtheit.

Im Produkt Haftpflichtversicherung Privatschutz SicherheitBest (ab dem Tarif 10/2015), sind Flugmodelle mit Motor (auch Drohnen) und Lenkdrachen bis 5 kg Fluggewicht zur privaten Freizeit- und Sportgestaltung bis 10 % der Versicherungssumme abgesichert.

Gerne können Sie auf einen Allianz Vertreter zugehen.
Sollten Sie die Kontaktdaten eines Vertreters benötigen, finden Sie diese unter www.allianz.de/agentursuche

Für weitere Informationen stehen Ihnen zusätzlich meine Kollegen aus der Haftpflichtabteilung unter der Rufnummer 0800/4100105 (Mo-Fr. 8-20 Uhr) zur Verfügung.

Weitere Informationen zum aktuellen Hausrat-Haftpflicht Kombi finden Sie unter dem folgenden Link:

https://www.allianz.de/recht-und-eigentum/hausrat-haftpflicht-kombi/

Beste Grüße und guten Flug
Vanessa
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄