Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Wolfgang Müller

Pflichtversicherung für Drohnen in der PHV mitversicherbar ?

Hallo Allianz Hilft Team !

Es mag ja sein, dass die Frage als "gelöst" markiert wurde.
Dies scheint zu bedeuten, dass Sie sich um weitere Fragen zu dem Thema auch nicht mehr kümmern.
Schade.
Ich muss deshalb hier erneut fragen, wie auch auch der Fragesteller vor mir :

Genügt die Mitversicherung in der PHV Best den gesetzlichen Anforderungen der Luftfahrzeug(pflicht)Versicherung (verschuldensunabhängige Halterversicherung, zwingend vorgeschriebene Ausstellung einer Versicherungsbestätigung gemäß mehrfach zitierter Paragraphen) oder nicht ?????

Ich möchte Sie wirklich herzlichst bitten, die FRAGE zu beantworten und nicht bereits Geschriebenes wie :
"Schäden durch privaten Gebrauch von Drohnen Gewicht unter5 Kg ist mitversichert"
oder
"es besteht keine Zulassungspflicht" usw.
zu wiederholen.

Dies hat mit der eigentlichen FRAGESTELLUNG NICHTS ZU TUN.

Mit freundlichen Grüßen
1 Kommentar
2017-01-05T19:16:56Z
  • Donnerstag, 05.01.2017 um 20:16 Uhr
Guten Abend Herr Müller,

wir haben unter dem Link eine fachlich korrekte Antwort mitgeteilt:

https://forum.allianz.de/service/drohnenversicherung--versicherungsschutz/frage/pflichtversicherung-fuer-drohnen-in-der-phv-mitversicherbar

Eine weitere Stellungnahme bzw. Beantwortung wird an dieser Stelle nicht stattfinden.

Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Abend
Beste Grüße
Sebastian
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄