Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Slutify

Ich bin auf der Suche nach einer Haftpflichtversicherung für Drohne / QUADCOPTER

Da es in Deutschland Pflicht ist für seinen QUADROCOPTER / DROHNE eine
Haftpflicht zu eröffnen bräuchte ich Hilfe bezüglich eine Beratung was auf mich zutreffen würde?

Wohin muss ich mich telefonisch wenden um den richtigen Berater zu erreichen?

Kurz zu meiner Frage,
ich Habe mir vor wenigen tagen eine DJI Phantom + GoPro Hero4 Black zugegt und würde
gerne hobbymäßig Videos drehen, diese bearbeiten und ebenfalls auf Youtube oder anderen Plattformen wie eine eigene Homepage uploaden.
usw usw..

Wohin muss ich mich wenden telefonisch?

Grüsse

Richtige Antwort
2016-03-24T20:19:21Z
  • Donnerstag, 24.03.2016 um 21:19 Uhr

Hallo zusammen,

da es unter der Frage einige Kommentare gab und das Thema immer mehr an Aufmerksamkeit gewinnt, würde ich gerne noch einmal kurz zusammenfassen.

Wir wollen an der Stelle auch noch einmal betonen, dass die rege Diskussion dafür verantwortlich ist, dass wir den Beitrag vollends richtig stellen konnten. Vielen Dank für die Hinweise.

Das kurz vorab. Egal ob Sie ein Drohne gewerblich oder privat nutzen, Sie haften für Schäden die Dritten entstehen.

Für den gewerblichen Einsatz von Drohnen besteht Versicherungspflicht. Je nach Größe der Drohne muss man sich bei der örtlichen Luftfahrtbehörde eine Aufstiegsgenehmigung holen. Bis 5 kg hat man die Möglichkeit eine allgemeine Aufstiegsgenehmigung zu erhalten, die eine Gültigkeit von zwei Jahren haben kann. Ab 5 kg sind die Aufstiegsgenehmigungen individuell einzuholen. Jede Luftfahrtbehörde regelt das ein bisschen anders, daher machen Sie sich auf alle Fälle bei Ihrer örtlichen Luftfahrtbehörde schlau was die Genehmigungen angeht.

Ebenfalls besteht Versicherungspflicht für Flugmodelle und für privat zu Hobbyzwecken genutzte Drohnen.

Die Drohne zu versichern ist absolut empfehlenswert, denn wenn die Drohne einen Schaden an Dritten verursacht, haften Sie dafür.

Für Flugmodelle bis 5 Kg bieten wir die Haftpflichtversicherung im Tarif SicherheitBest, welche ganz bequem online abgeschlossen werden kann. Schauen Sie einfach unter folgendem Link:
https://www.allianz.de/recht-und-eigentum/privat-haftpflichtversicherung/#premium-schutz

Für Flugmodelle über 5kg muss eine separate Flugmodell-Halterhaftpflichtversicherung abgeschlossen werden und hier sind unserer Vertreter vor Ort die besten Ansprechpartner.

Sollten Sie noch keinen Vertreter vor Ort haben, können Sie unter folgendem Link unsere Vertreter ganz in Ihrer Nähe finden. Es lohnt sich!
www.allianz.de/agentursuche/index.html

Liebe Grüße und allen ein schönes Osterfest, mit viel Sonnenschein
Conny

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
38 weitere Kommentare
2015-07-01T17:16:34Z
  • Mittwoch, 01.07.2015 um 19:16 Uhr
Guten Abend Slutify,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Es freut mich, dass Sie sich für eines unserer Produkte interessieren. Da haben Sie sich ein tolles Hobby ausgesucht. Ich kann mir gut vorstellen, dass die von der Drohne gefilmten Videos gut aussehen werden.

Die Beratung für eine Haftpflichtversicherung für Quadrocopter oder Drohnen kann durch einen unserer Außendiensmitarbeiter erfolgen. Dazu ist sicherlich ein persönliches Gespräch von Vorteil.

Sie können auf unserer Internetseite einen Ansprechpartner in Ihrer direkten Umgebung heraussuchen. Dazu gehen Sie einfach auf folgenden Link:
https://www.allianz.de/agentursuche/

Wenn Sie sich für einen Berater entschieden haben, finden Sie dort alle notwendigen Kontaktmöglichkeiten.

Ich freue mich, wenn ich Ihnen weiterhelfen konnte und wünsche Ihnen noch einen schönen Abend.

Freundliche Grüße
Nadine
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2015-07-01T17:27:07Z
  • Mittwoch, 01.07.2015 um 19:27 Uhr
Nadine. schrieb:
Guten Abend Slutify,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Es freut mich, dass Sie sich für eines unserer Produkte interessieren. Da haben Sie sich ein tolles Hobby ausgesucht. Ich kann mir gut vorstellen, dass die von der Drohne gefilmten Videos gut aussehen werden.

Die Beratung für eine Haftpflichtversicherung für Quadrocopter oder Drohnen kann durch einen unserer Außendiensmitarbeiter erfolgen. Dazu ist sicherlich ein persönliches Gespräch von Vorteil.

Sie können auf unserer Internetseite einen Ansprechpartner in Ihrer direkten Umgebung heraussuchen. Dazu gehen Sie einfach auf folgenden Link:
https://www.allianz.de/agentursuche/

Wenn Sie sich für einen Berater entschieden haben, finden Sie dort alle notwendigen Kontaktmöglichkeiten.

Ich freue mich, wenn ich Ihnen weiterhelfen konnte und wünsche Ihnen noch einen schönen Abend.

Freundliche Grüße
Nadine


Danke erst einmal.

Wie ist das dort genau?
Hier gibt es hier schon kleinere Filialen ja, und dann beschreibe ich denen was ich vorhabe?
Ich vermute mal das diese Personen die dort sitzen, auch gerade nicht viel
Ahnung haben von dieser Materie.. oder liege ich da falsch?
Das Thema Quadrocopter fliegen lassen ist ziemlich frisch in DEutschland.
Viele wissen nicht einmal das eine haftpflichtversicherung gemacht werden müsste
weil kein Verkäufer auch darauf hinweist. ( ich wusste das bis vor kurzen auch nicht und will nun auf der sicheren seite sein!)

Ich hätte eben schon gerne sagen wir mal einen Profi der mir bei jeder Frage
100% sichere Antwort geben kann.
telefonisch gibt es hier garnichts?

Gruß
2015-07-01T17:38:38Z
  • Mittwoch, 01.07.2015 um 19:38 Uhr
Hallo Slutify,

ich kann Sie da verstehen. Das Thema Drohnen/Quadrocopter ist wirklich noch sehr neu.

Beratungen können allerdings nur von den Kollegen im Außendienst durchgeführt werden. Diese schauen, welche Versicherung Sie benötigen und können Sie individuell beraten. Wenn Sie sich dann entschieden haben, kümmern sich die Kollegen um alles weitere.

Wir dürfen Ihnen leider keinen Berater vorschlagen oder zuweisen, da wir hier an Respektierungsgrundsätze gebunden sind.

Sie können sich über unsere Agentursuche die Hompages der einzelnen Vertreter anschauen und sehen auf den ersten Blick, welches Spezialgebiet der jeweilige Vertreter hat. Ich bin mir sicher, dass Sie einen Kollegen finden werden, der Ihnen gerne und kompetent weiterhilft.

Beste Grüße
Nadine
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2015-07-01T17:47:24Z
  • Mittwoch, 01.07.2015 um 19:47 Uhr
Nadine. schrieb:
Hallo Slutify,

ich kann Sie da verstehen. Das Thema Drohnen/Quadrocopter ist wirklich noch sehr neu.

Beratungen können allerdings nur von den Kollegen im Außendienst durchgeführt werden. Diese schauen, welche Versicherung Sie benötigen und können Sie individuell beraten. Wenn Sie sich dann entschieden haben, kümmern sich die Kollegen um alles weitere.

Wir dürfen Ihnen leider keinen Berater vorschlagen oder zuweisen, da wir hier an Respektierungsgrundsätze gebunden sind.

Sie können sich über unsere Agentursuche die Hompages der einzelnen Vertreter anschauen und sehen auf den ersten Blick, welches Spezialgebiet der jeweilige Vertreter hat. Ich bin mir sicher, dass Sie einen Kollegen finden werden, der Ihnen gerne und kompetent weiterhilft.

Beste Grüße
Nadine


ok vielen dank für ihre schnelle antwort dann suche
ich die nächsten tagen eine nah liegende filiale auf.

gruss
2015-07-01T18:05:35Z
  • Mittwoch, 01.07.2015 um 20:05 Uhr
Hallo Slutify,

es freut mich, dass ich Ihnen helfen konnte. Wenn wieder Fragen zu Ihren Versicherungen aufkommen, bin ich und meine Kollegen jederzeit gerne für Sie da.

Beste Grüße und noch einen schönen Abend.
Nadine
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2015-08-14T08:53:10Z
  • Freitag, 14.08.2015 um 10:53 Uhr
Hallo Slutify,
ich google mich aktuell auch gerade durch das Thema. Das scheint nicht so ganz einfach zu sein. Ich bin immer ein Freund von objektiven Vergleichen und habe mich an diesem Versicherungsvergleich hier orientiert - da mein Allianz-Berater mit keine spezielle dafür vorgesehene Versicherung anbieten konnte und wie von Dir vermutet nicht soo viel Ahnung von dem Thema zu haben schien..
http://www.drohnen.de/vergleich-quadrocopter-und-multicopter-versicherungen/

Ich hoffe, die Info hilft Dir?
2015-10-02T15:33:01Z
  • Freitag, 02.10.2015 um 17:33 Uhr
Hallo Slutify,

hier eine aktuelle Ergänzung zum Thema Drohnen.

Ab 01. Oktober 2015 - gibt es eine Zusätzliche Leistungserweiterungen in der Privatschutzvariante SicherheitBest-Deckung - dies gilt für den Versicherungsschutz für Flugmodelle bis 5 kg maximalem Startgewicht.

Auszug aus der Produkterweiterung:
Über die Privat-Haftpflichtversicherung ist die gesetzliche Haftpflicht aus dem Gebrauch von solchen Luftfahrzeugen versichert, die nicht der Versicherungspflicht unterliegen.

Versichert ist zusätzlich der Gebrauch folgender Luftfahrzeuge:
Flugmodelle mit und ohne Motor (auch Drohnen) und Lenkdrachen sofern folgende Voraussetzungen vorliegen:

Die Nutzung dieser Luftfahrzeuge darf nur zur privaten Sport- oder Freizeitgestaltung erfolgen. Ein maximales Startgewicht von 5 kg darf nicht überschritten werden. Je Schadenereignis und Versicherungsjahr beträgt unsere Ersatzleistung höchstens 10% der im Versicherungsschein genannten Versicherungssumme.
Kein Versicherungsschutz besteht für die Haftpflicht wegen Beschädigung, Vernichtung oder Abhandenkommen der gebrauchten Luftfahrzeuge selbst.

Besondere Hinweise:
Für Luftfahrzeuge über 5 kg ist hierfür der Abschluss einer separaten Flugmodell-Halterhaftpflichtversicherung über die AGCS (Allianz Global Corporate & Specialty) möglich.

Eine Produktberatung sollte immer durch eine Allianz Fachfrau oder einen Fachmann im Außendienst erfolgen.

Eine Allianz Fachfrau oder Fachmann ganz in Ihrer Nähe finden Sie am schnellsten über unsere Suchfunktion "Allianz Vertretung vor Ort".
Hier geht es zum direkten Link: https://vertretung.allianz.de/wps/portal/tw/www.allianz.de/agentursuche/index.html

Liebe Grüße und "Many happy landings"
Ines
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2015-10-05T06:14:24Z
  • Montag, 05.10.2015 um 08:14 Uhr
Hallo dieterre,

danke, dass Sie sich an unserer Diskussion beteiligen. Ich muss sie jedoch darauf hinweisen, dass Posts, die gegen unsere Spielregeln https://www.facebook.com/allianzdeutschland/app_701863549867450 verstoßen, gelöscht werden.

Daher möchte ich Sie höflich bitten, unsere Regeln im gegenseitigen Umgang miteinander in Zukunft zu beachten.

Vielen Dank und freundliche Grüße
Sebastian
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2016-01-24T23:15:58Z
  • Montag, 25.01.2016 um 00:15 Uhr
Die Antwort hat nicht ganz zu dieser Frage gepasst, daher wurde die Antwort abgetrennt und daraus ein eigener Beitrag erstellt. Bitte führen Sie die Diskussion hier weiter.   Hier geht es zum neuen Beitrag
Ursprünglicher Kommentar
Hallo liebes Allianz-Team,

auf der Suche nach einer Versicherung bin ich auf diesen Beitrag hier gelandet. Ich suche auch eine Versicherung, allerdings keine Haftpflichtversicherung, sondern eine Kaskoversicherung (ähnlich hier: http://www.drohnen-versichern.de/kaskoversicherung-privat/)

Bietet die Allianz so etwas an? Oder eine vergleichbare Elektronik-Versicherung, die Drohnen (Quadrocopter vom Typ DJI Inspire 1) einschließt?

Viele Grüße aus Schleswig-Holstein (Wahlstedt),
Jens Schuster
2016-01-24T23:34:22Z
  • Montag, 25.01.2016 um 00:34 Uhr
Hallo Jens,

vielen Dank für Deine Anfrage zur "Kasko" einer Drohne.

Als erstes schlage ich vor, einen neuen Thread zu eröffnen, da die Anfrage bestimmt viele Nutzer einer Drohne interessiert.

In der Zwischenzeit stöbere ich mal in meinem Fundus ;-)

Beste Grüße
Gordon Schüler
- Die Nachtschicht -

PS: Bitte trage mal ein, ob Du die Drohne geschäftlich oder ausschließlich privat nutzt...

Dateianhänge
    😄