Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
WvdB3

Lohnt sich die betriebliche Altersvorsorge zusätzlich zur RiesterRente?

Guten Morgen Allianz-Kundenserviceteam und Fellow
Allianz-Versicherte,
 


mein neuer Arbeitgeber hat mir eine Direktversicherung
Komfort Dynamik als betriebliche Altersvorsorge angeboten. Ich frage mich, ob
es sinnvoll ist, einen weiteren Vertrag abzuschließen, insbesondere vor dem
Hintergrund, dass ich aktuell folgende drei Versicherungsverträge im Bereich
Einkommens- und Altersvorsorge bei der Allianz bereits führe:

- Vermögenswirksame Leistungen (Lebensversicherung, Maximalbeitrag),

- Start Police Perspektive (BU Plus, Pflege,
Altersvorsorge),

- RiesterRente Komfort Dynamik (Maximalbeitrag).


Hätte die bAV tatsächlich einen Mehrwert? Ist es üblich zu
riestern und eine bAV abzuschließen?  Bevor
ich mich endgültig entscheide, ggf. die Verzichtserklärung einreiche, wollte
ich noch weitere Meinungen und Einschätzungen einholen. 

Richtige Antwort
2021-02-24T16:06:44Z
  • Mittwoch, 24.02.2021 um 17:06 Uhr
  • zuletzt editiert von Cornelia.
Hallo WvdB3,

unsere Ansprechpartner für Direktversicherungen haben uns soeben die Rückmeldung auf Ihre Frage gegeben.

Bitte gehen Sie auf Ihre Allianz-Agentur zu. Letztendlich ist es erforderlich, die Rentenlücke zu berechnen. Erst dann kann man anhand der ermittelten Lücke besprechen, welche Art der Altersvorsorge noch erforderlich ist.

Ihren persönlichen Allianz-Vermittler finden Sie unter https://www.allianz.de/agentursuche/

Liebe Grüße
Sven
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2 Kommentare
2021-02-23T08:38:33Z
  • Dienstag, 23.02.2021 um 09:38 Uhr
  • zuletzt editiert von Cornelia.
Guten Tag WvdB3,

vielen Dank für Ihre Anfrage.
Generell können Sie so viele Rentenversicherungen abschliessen wie Sie wollen, und bekommen dann auch aus mehreren Versicherungen die Leistung.
Nutzen Sie bei Bedarf gerne unseren Rentenrechner.
https://www.allianz.de/vorsorge/private-rentenversicherung/rechner/

Bezüglich Ihrer konkreten Anfrage zur Direktversicherung werde ich um fachliche Unterstützung meiner zuständigen Kollegen bitten. Wir werden uns im Forum direkt bei Ihnen zur Ergänzung der Antwort melden.

Beste Grüße
Ines
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
Richtige Antwort
2021-02-24T16:06:44Z
  • Mittwoch, 24.02.2021 um 17:06 Uhr
  • zuletzt editiert von Cornelia.
Hallo WvdB3,

unsere Ansprechpartner für Direktversicherungen haben uns soeben die Rückmeldung auf Ihre Frage gegeben.

Bitte gehen Sie auf Ihre Allianz-Agentur zu. Letztendlich ist es erforderlich, die Rentenlücke zu berechnen. Erst dann kann man anhand der ermittelten Lücke besprechen, welche Art der Altersvorsorge noch erforderlich ist.

Ihren persönlichen Allianz-Vermittler finden Sie unter https://www.allianz.de/agentursuche/

Liebe Grüße
Sven
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄